Warum mögen Katzen feuchte Handtücher? Was Sie wissen müssen!

Katzen können wählerisch sein und neigen dazu, viele Dinge nicht zu mögen, mit denen sie interagieren sollen, wie neue Spielsachen und Betten. Viele Katzen würden lieber mit einem Pappkarton spielen oder darin schlafen! Daher ist es vielleicht keine Überraschung, wenn Ihre Katze mit einem feuchten Handtuch interagiert, das Sie gerade benutzt haben. Einige Katzen lieben einfach die feuchten Handtücher ihres Besitzers und werden sie suchen, wann immer es möglich ist. Woran liegt das? Es gibt ein paar gute Gründe, darüber nachzudenken. Hier ist, was Sie wissen sollten.

Ihre Katze genießt Ihren Duft

Einer der Hauptgründe, warum Ihre Katze auf Ihrem feuchten Handtuch liegen möchte, ist, dass sie Ihre Duft. Wenn Sie nach dem Duschen abtrocknen oder sich aus irgendeinem Grund die Hände abwischen, lassen Sie einen Teil Ihres Duftes auf dem Handtuch zurück, das Sie verwendet haben. Ihre Katze kennt Ihren Duft gut, so dass sie nicht zögern wird, sich ihm zu nähern, wenn sie ihn auf Ihrem Handtuch entdeckt.

Sie können feststellen, dass Ihre Katze Ihren Duft mag, wenn sie ihren Körper liebevoll über Ihr frisch feuchtes Handtuch reibt. Wenn Sie nicht möchten, dass sich Ihre Katze nach dem Duschen an Ihrem feuchten Handtuch reibt, hängen Sie sie irgendwo auf, wo sie sie nicht erreichen kann. Sobald das Handtuch trocknet, sollte es für Ihr katzenartiges Familienmitglied nicht mehr so attraktiv sein.

Katze, die auf einem grünen Handtuch liegt
Bildquelle: Danica Stradecke, Unsplash

Ihre Katze möchte sich abkühlen

Ein weiterer Grund, warum Sie Ihre Katze auf einem feuchten Handtuch liegen sehen könnten, ist, sich selbst kühlen aus. Die Feuchtigkeit kann helfen, das Fell Ihrer Katze zu kühlen und ihre Körpertemperatur an einem heißen Sommertag zu senken. Wenn Ihre Katze also heiß ist, kann sie versuchen, ein feuchtes Handtuch in der Küche oder im Badezimmer zu bekommen und ihren Körper dem auszusetzen.

Um Ihrer Katze zu helfen, sich in den Sommermonaten abzukühlen, ohne Ihre Lieblingshandtücher ganz behaart zu bekommen, können Sie ein altes Tuch oder T-Shirt bekommen (wenn Sie nichts zu Hause haben, schauen Sie sich einen örtlichen Secondhand-Laden an), machen Sie es feucht und geben Sie Ihrem Kätzchen Zugang dazu in der Badewanne oder Duschkabine. Sie werden wahrscheinlich die Feuchtigkeit genießen und die feuchten Handtücher in Ruhe lassen, die Sie lieber sauber halten möchten.

Ihre Katze möchte nur in Ihrer Nähe sein

Manchmal möchte Ihre Katze nur in Ihrer Nähe sein und landet am Ende auf dem feuchten Handtuch, das Sie gerade von Ihrem Kopf genommen haben, während Sie sich auf den Tag vorbereiten. Wenn dies regelmäßig geschieht, versuchen Sie, ein tragbares Kätzchenbett in die Nähe zu stellen und Ihr Handtuch sofort aufzuhängen. Die Chancen stehen gut, dass Ihr Kätzchen auf diese Weise ins Bett hüpft und mit Ihnen rumhängt, genau wie es wäre, wenn es auf Ihrem feuchten Handtuch liegen würde.

Toyger-Kätzchen in ein Handtuch gewickelt
Bildquelle: stockelements, Shutterstock

Wie Sie die Liebe Ihrer Katze zu feuchten Handtüchern ausnutzen können

Es gibt ein paar Vorteile, eine Katze zu haben, die feuchte Handtücher liebt. Zuerst können Sie ein feuchtes Handtuch verwenden, um Ihr Kätzchen zu reinigen, indem Sie es gegen sein Fell reiben. Ein kurzer Abrieb mit einem feuchten Handtuch ein paar Mal pro Woche kann helfen, die Ihrer Katze zu halten Mantel sauber und makellos. Ein weiterer Vorteil einer Katze, die feuchte Handtücher mag, ist, dass sie wissen, wie sie an heißen Tagen kühl und hydratisiert bleiben können, wenn sie Zugang zu solchen Handtüchern haben.

3 Katzengesichtsteiler

Viele Katzen mögen feuchte Handtücher. Die Exposition gegenüber einem feuchten Handtuch sollte keine Bedrohung für Ihre Katze darstellen, aber es könnte eine Unannehmlichkeit für Sie sein, da Katzenhaare zurückgelassen werden. Glücklicherweise ist es nur eine Frage des Aufhängens Ihres feuchten Handtuchs, um zu verhindern, dass Ihre Katze Zugang dazu erhält, wenn Sie dies nicht möchten.

Themenpause

Ausgewählter Bildnachweis: NYU Studio, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar