3 Arten von Wildkatzen in Michigan (mit Bildern)

Hauskatzen sind so süß und kuschelig, dass wir manchmal vergessen, dass Katzen Raubtiere sind. Wildkatzen scheinen nur wenige Ähnlichkeiten mit unseren Haustieren zu haben, die in unseren Wohnzimmern mit Laserpointern spielen.

Obwohl es einige eigenartige Großkatzensichtungen gegeben hat, besteht größtenteils Einigkeit darüber, dass es in Michigan nur sehr wenige Großkatzen gibt. Es gibt zwei bestätigte Wildkatzen in Michigan, mit einer dritten potenziellen Wildkatze, die vor langer Zeit in Michigan lebte und nur sporadische Sichtungen hatte.

Die 3 Arten von Wildkatzen in Michigan

1. Kanada Lynx

Kanada Lynx
Bildquelle: Ewa Studio, Shutterstock
Lebensdauer: 10–20 Jahre
Länge: 2,5–3,5 Fuß

Der Kanadaluchs ist eine mittelgroße Wildkatze, die in der nördliche Regionen Nordamerikas. Sie wurden im Jahr 2000 aufgrund von Überfangenheit, Lebensraumverlust und globaler Erwärmung zu einer gefährdeten Art erklärt.

Fürs letzte 40 Jahregab es seltene Sichtungen des Canada Lynx in Michigan. Seit 2003 hat die Michigan State University 3 separate Sichtungen der Wildkatze gemeldet. Es wird angenommen, dass sich die Michigan Canada Lynx-Population stärker auf Insel Royale, ein Nationalpark in der Nähe des Oberen Sees.

Themenpause

2. Rotluchs

Bobcat-steht-auf-einem-branch_Geoffrey-Kuchera_Shutterstock
Bildquelle: Geoffrey Kuchera, Shutterstock
Lebensdauer: 7 Jahre
Länge: 19–49 Zoll

Rotluchse sind gefleckte braune Katzen, die aufgrund ähnlicher Merkmale oft mit dem Kanadaluchs verwechselt werden. Rotluchse sind jedoch in der Regel kleiner als der Canada Lynx und neigen dazu, in etwas wärmeren Klimazonen zu bleiben. Rotluchse sind faszinierende Tiere, die im Klettern und Laufen geübt sind. Wenn sie laufen, können sie Geschwindigkeiten von bis zu 30 Meilen pro Stunde erreichen.

Aufgrund einer Zunahme des Holzeinschlags in den 1800er Jahren verschwand der Rotluchs von der unteren Halbinsel von Michigan. Obwohl es auf der unteren Halbinsel ein Comeback zu geben beginnt, sieht die obere Halbinsel eine Bevölkerungsrückgang.

Themenpause

3. Kuguar

Kuguar
Bildquelle: nicky-pe, Pexels
  • Lebensdauer: 8–13 Jahre
  • Länge: 6,7–7,9 Fuß

Ein Puma, auch bekannt als Berglöwe, ist eine starke und einsame Kreatur. Es ist jedoch ungewöhnlich, dass Pumas in menschliche Siedlungen wandern, selbst in dicht besiedelte. Obwohl diese Fälle oft kurz und ohne Konsequenzen sind, gab es Zeiten, in denen ein Puma und ein Mensch einander begegneten.

Cougars können bis zu 180 Pfund wiegen. Sie sind etwa 30 Zoll groß an der Schulter und können von der Nase bis zum Schwanz 8 Fuß lang sein. Sprechen Sie über eine Riesenkatze! Obwohl es einige gegeben hat bestätigte Puma-Sichtungen im Jahr 2008Es wird angenommen, dass die meisten Pumas Michigan nicht mehr besetzen.

Themenpause

Was tun, wenn Sie einer Wildkatze begegnen?

Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass eine Wildkatze Sie angreifen wird, kann es immer noch einschüchternd sein, einer solchen Kreatur von Angesicht zu Angesicht gegenüberzustehen. Also, wenn das passiert, was machst du? Das Beste, was Sie tun können, ist, ruhig zu bleiben. Wenn Sie sich umdrehen und rennen, können die räuberischen Instinkte der Katze eintreten und dazu führen, dass sie Sie verfolgt.

Wenn Sie ein Kind oder Haustier bei sich haben, heben Sie es langsam auf. Versuchen Sie, sich nicht zu bücken oder schnell zu bewegen, da dies der Katze den Eindruck vermitteln könnte, dass Sie sie bedrohen. Wenn Sie sich in der Nähe eines Gebäudes oder Autos befinden, kehren Sie langsam darauf zu und gehen Sie hinein.

Dies sollte ausreichen, um die Katze uninteressiert und unbedroht von Ihrer Anwesenheit zu machen, aber wenn die Katze immer noch feindselig erscheint, winken Sie mit den Händen über Ihren Kopf, um größer zu erscheinen. Machen Sie laute, leise Schreie, um es abzuschrecken. Dinge auf die Katze zu werfen kann auch funktionieren. Laden Sie die Katze nicht an, und wenn die Katze angreift, geben Sie nicht vor, tot zu sein. Wehren Sie sich.

Die meiste Zeit wird eine Wildkatze Sie nicht angreifen. Es ist wahrscheinlicher, dass es seinen Weg fortsetzt oder sich umdreht und geht.

An wen kann ich mich wenden?

Wenn Sie eine Wildkatzenbeobachtung melden möchten, können Sie dies tun auf der Website für Michigans Department of Natural Resources.

Garnkugelteiler

Schlussfolgerung

Der Gedanke an große, wilde Katzen im Wald mag beängstigend klingen, aber die Katzen bleiben im Allgemeinen für sich. Obwohl Michigan nur wenige große Katzen hat, haben Sie vielleicht das Glück, eine aus sicherer Entfernung zu entdecken. Solange Sie vorbereitet und informiert sind, confLizenzen mit den Katzen sollten selten und weit voneinander entfernt sein.

Themenpause

Bildquelle: skeeze, Pixabay

Schreibe einen Kommentar