Siamkatze

Höhe: 8 – 10 Zoll
Gewicht: 8 – 14 Pfund
Lebensdauer: 8 – 15 Jahre
Farben: Siegelspitze, Schokoladenspitze, Blauspitze, Fliederspitze
Geeignet für: Häuser mit Kindern, diejenigen, die eine Schoßkatze wollen
Temperament: Liebevoll, liebevoll, elegant, gesprächig, intelligent, energisch, verspielt, co-abhängig

Trotz ihres Rufs, unnahbar und lieblos zu sein, sind siamesische Katzen tatsächlich einige der liebevollsten und treuesten Kreaturen auf dem Planeten. Sie wünschen sich nichts sehnlicher, als auf deinem Schoß zu sitzen oder mit dir zu spielen.

Wenn Sie mehr über diese wundervollen Haustiere erfahren möchten, erfahren Sie in der folgenden Anleitung alle relevanten Details. Seien Sie jedoch gewarnt: Sie können sich am Ende in diese Katzen verlieben.

Siamesische Kätzchen — Bevor Sie kaufen

Diese Katzen Liebe zu spielen als Kätzchen, und sie lieben es, als Erwachsene zu spielen. Sie besonders Ich liebe es, um 2 Uhr morgens zu spielen, wenn der Rest des Hauses schläft. Wenn es einen Ball gibt, der geschlagen werden muss, oder eine Feder, die gejagt werden muss, sind sie überall.

Siamesische Kätzchen
Bildquelle: webandi, Pixabay

Das bedeutet, dass Sie in viele Spielsachen investieren oder einen Weg finden müssen, einige selbst herzustellen. Dazu gehört auch Kratzbäume — Sie werden ein Vielfaches davon wollen. Stellen Sie einen in jeden Raum, wenn Sie können.

Andernfalls finden sie etwas anderes, an dem sie ihre Krallen schärfen können, sei es Ihre Vorhänge, Ihre Couch oder Ihre Beine. Ihnen eine Alternative zu geben, ist sicherlich eine bevorzugte Option.

Andererseits, wenn Sie jemand sind, der es vorzieht Kätzchen-ähnliches Verhalten, egal wie alt die Katze ist, dann ist die Siamkatze ist perfekt für Sie.

Was kostet siamesische Kätzchen?

Siamkatzen sind ziemlich häufig, was dazu beiträgt, die Kosten von Kätzchen herab. In den meisten Fällen sollten Sie damit rechnen, zwischen 200 und 400 Euro für ein reinrassiges Kätzchen zu zahlen.

Dieser Preis kann steigen, wenn das Tier Premium-Blutlinien hat, wenn Sie also hoffen, Ihre Katze zu zeigen, müssen Sie möglicherweise bis zu 1.500 Euro bezahlen. Es gibt jedoch keinen Grund, so viel zu bezahlen, es sei denn, Sie beabsichtigen, später mit ihnen zu konkurrieren.

Wenn Sie von einem Züchter kaufen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen, um sicherzustellen, dass sie seriös sind. Gehen Sie nicht unbedingt mit dem ersten, den Sie finden, und seien Sie bereit, außerhalb Ihres unmittelbaren geografischen Gebiets zu suchen, um ein gutes zu finden.

Sobald Sie sich für eine Züchter, überprüfen Sie ihre Referenzen und inspizieren Sie ihre Einrichtungen persönlich, wenn Sie können. Stellen Sie sicher, dass die Katzen unter sauberen, geeigneten Bedingungen gehalten werden, und sehen Sie, wie sie auf Menschen reagieren. Wenn sie unglaublich ängstlich und zurückgezogen sind, ist das ein schlechtes Zeichen, besonders wenn man bedenkt, wie gesellig Siamkatze sind.

Andererseits ist diese Rasse häufig genug, dass Sie mit ziemlicher Sicherheit Finden Sie ein Kätzchen durch Ihr Nachbarschaftsheim oder eine lokale Rettungsgruppe. Das spart Ihnen nicht nur Geld, sondern auch das Leben einer wunderbaren Katze.

Eine Siegelpunkt-Siamkatze in braunem Hintergrund
Bildquelle: Altsva, Shutterstock

3 Katzengesichtsteiler

3 wenig bekannte Fakten über Siamesisch

1. Viele dieser Katzen waren früher kreuzäugig

Aufgrund einer Vielzahl genetischer Faktoren sind viele Siamkatzen Früher war man von Natur aus mit den Augen gekreuzt. Es hatte keinen Einfluss auf ihre Fähigkeit zu jagen oder zu funktionieren, aber es gab ihnen sicherlich ein seltsames und komisches Aussehen.

Viele Legenden tauchten auf, um diese seltsame Macke zu erklären. Einer der berühmtesten schlug vor, dass die Katzen damit beauftragt wurden, einen goldenen Becher zu bewachen. Im Laufe ihrer Pflichten verliebten sich die Katzen in den Kelch und starrten ihn so stark an, dass sich ihre Augen kreuzten.

Sie werden nicht viele Kreuzaugen finden Siamkatze heutzutage, da Züchter es als „unerwünschtes Merkmal“ betrachteten und es züchteten.

2. Diese Katzen waren früher auch Könige

Siamkatze wurden oft von königlichen Familien in ihrer Heimat Thailand gehalten. Ihr unverwechselbares Aussehen spielte dabei eine große Rolle, ebenso wie ihre loyalen Persönlichkeiten. Die Royals hatten jedoch einen Hintergedanken, diese Katzen in der Nähe zu halten.

Sie glaubten, dass einer von diese Katzen würden ihre Seele nach dem Tod empfangen. Es macht Sinn, in diesem Fall auf ihrer guten Seite bleiben zu wollen – und es ist auch kein schlechter Deal für die Katzen, wie sie es dann tun würden. verbringen ihr Leben damit, von Mönchen und Priestern betreut zu werden, nachdem ihre königlichen Wohltäter gestorben sind.

3. Sie sind anfällig für zwanghaftes Verhalten

Aus welchem Grund auch immer, diese Katzen sind anfälliger als andere Rassen für zwanghaftes Verhalten. Möglicherweise bemerken Sie, dass Ihre Siamkatze Fangen Sie an, an Stoff zu saugen oder sich mit Pica zu beschäftigen (was bedeutet, Dinge zu essen, die kein Essen sind). Sie können sogar anfangen, sich zwanghaft selbst zu lecken oder zu beißen.

Dieses Verhalten beginnt oft im Alter von 2 Jahren, also achten Sie darauf. Wenn Sie eines dieser Verhaltensweisen bemerken, sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Tierarzt darüber.

Miauen der siamesischen Katze
Bildquelle: Piqsels

Katzenpfotenteiler

Temperament & Intelligenz der Siamesen

Siamkatzen sind dafür bekannt, ein Verhalten zu zeigen, das in vielerlei Hinsicht positiv hundeähnlich ist. Sie sind extrem anhänglich und sogar anhänglich, und sie erfordern fast ständige Aufmerksamkeit, sei es in Form von Spielzeit oder Streicheln.

Infolgedessen sind sie kein gutes Haustier für jeden, der ihnen nicht viel Zeit widmen kann. Wenn Sie nie zu Hause sind, gibt es andere Katzenrassen, die lange Zeit alleine sein können, aber die Siamkatze gehört nicht dazu.

Wenn Sie sie die ganze Zeit in Ruhe lassen, können sie schnell depressiv werden und sich zurückziehen. Dies kann zu gesundheitlichen Problemen und der Zerstörung von Eigentum führen, daher ist es in Ihrem besten Interesse, so viel Zeit wie möglich mit ihnen zu verbringen.

Sie sind auch unglaublich schlau. Sie können trainiert werden, um alle möglichen Dinge zu tun – wenn Sie ein fähiger Trainer sind. Ihnen kann sogar beigebracht werden, an der Leine zu gehen.

Ihre Intelligenz wird jedoch nicht immer für das Gute genutzt. Das sind schelmische Katzen, und sie werden in alle möglichen Dinge geraten, wenn Sie nicht hinschauen. Erwarten Sie nicht, dass alle Ihre Sachen an ihrem richtigen Platz bleiben – das ist nur der Preis für den Besitz eines Siamkatze.

Sind diese Katzen gut für Familien? 👪

Siamkatze mit Kindern
Bildquelle: Bear Fotos, Shutterstock

Diese Katzen können wunderbare Familienhaustiere sein, da sie glücklich von Runde zu Runde springen und nach all der Zuneigung suchen, die sie bekommen können. Auch hier ist es, als würde man einen Hund im Körper einer Katze besitzen.

Sie sind auch gut mit Kindern. Sie lieben es zu spielen und zu kuscheln, und sie tolerieren eine Menge Fehlverhalten von Kindern. Wie bei jeder Katze gibt es jedoch einen Punkt, an dem sie genug haben, also achten Sie darauf, Ihre Kinder um sie herum zu überwachen.

Sie genießen es, gehalten und gehandhabt zu werden, so dass neugierige Tykes sie aufheben und ohne Probleme herumtragen können (vorausgesetzt natürlich, dass sie sanft sind).

Möglicherweise benötigen Sie eine große Familie, um ihnen die Aufmerksamkeit zu schenken, nach der sie sich sehnen. Sie mögen es nicht, alleine zu sein, also werden sie glücklich sein, solange jemand anderes in der Nähe ist. Je mehr Menschen Sie zu Hause haben, desto größer ist die Chance, dass Ihre Katze Gesellschaft hat.

Versteht sich diese Rasse mit anderen Haustieren?

Wie zu erwarten, da diese Katzen als hundeähnlich gelten, kommen sie oft gut mit Hunden aus, vorausgesetzt, das Hündchen ist nicht antagonistisch.

Sie lieben es tatsächlich, mit Hunden zu spielen, und da sie eine energiegeladene Rasse sind, werden sie froh sein, jemanden zu haben, mit dem sie durch das Haus rennen können. Möglicherweise müssen Sie zerbrechliche Objekte außer Reichweite bringen, sonst könnten sie umgeworfen werden, während Ihre Haustiere herumzoomen.

Es hilft, wenn die beiden Arten eingeführt werden, wenn sie jung sind oder wenn die Katze bereits im Haushalt etabliert ist, bevor der Hund kommt. Sie möchten nicht, dass der Hund die Katze als Eindringling in ihren Raum betrachtet.

Wie bei jeder Katze werden kleinere Tiere wie Mäuse oder Vögel eher als Nahrung angesehen als Freunde. Sie versuchen vielleicht nicht, sie zu essen, aber sie werden auf jeden Fall daran interessiert sein, mit ihnen zu spielen, und das Spielen mit einer Katze endet oft schlecht für kleinere Tiere.

Wenn Sie Ihre Katze mit dem richtigen Haustier kombinieren, können Sie eine entzückende Freundschaft an Ihren Händen haben. Sie werden es jedoch höchstwahrscheinlich vorziehen, stattdessen Zeit mit ihren menschlichen Mitbewohnern zu verbringen.

Siamkatze
Bildquelle: webandi, Pixabay

3 Katzenteiler

Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie einen Siamesen besitzen

Viele Menschen besitzen Siamkatze, also gibt es viele Informationen über den richtigen Weg, sie zu erhöhen.

Um es Ihnen jedoch so einfach wie möglich zu machen, haben wir einen Miniaturleitfaden zusammengestellt, um Siamkatze Eigentum unten.

Lebensmittel- und Diätanforderungen

Wie alle Katzen, Siamkatze sind Fleischfresser. Daher sollte ihre Ernährung fast aufgebaut werden ausschließlich rund um Fleisch.

Jedes Lebensmittel, das Sie ihnen füttern, sollte Fleisch als erste Zutat und vorzugsweise als erste mehrere. Es gibt Obst und Gemüse, die wichtige Nährstoffe liefern, aber sie sollten als Boni aufgenommen werden, nicht als primäre Grundlage der Nahrung.

Je mehr Eiweiß in der Nahrung, desto besser. Sie können sich jedoch nicht nur die auf dem Etikett aufgeführten Proteinzahlen ansehen, da einige Hersteller ihre Summen mit pflanzlichen Proteinen auffüllen, die für Katzen keine vollständigen Proteine sind. Stellen Sie sicher, dass das Protein aus echtem Fleisch stammt.

Darüber hinaus möchten Sie viel Fett, etwas Ballaststoffe und einen hohen Feuchtigkeitsgehalt in der Nahrung. Dies wird dazu beitragen, dass sie sich satt fühlen, während sie ihnen lang anhaltende Energie geben, und das Wasser ist nützlich, um Dehydrierung abzuwehren. Dies ist wichtig, da viele Katzen nicht genug trinken.

Es gibt einige Meinungsverschiedenheiten darüber, ob Nassfutter oder Trockenes Kibble ist am besten für Katzen geeignet, da beide Vorteile bieten, die der andere nicht bietet. Daher empfehlen wir, die beiden nach Möglichkeit zu mischen. Sie können eine Dose ausschütten und Kibble darauf streuen, was Ihre Katze sowohl gesund als auch glücklich halten sollte. Mit neueren und qualitativ hochwertigeren Produkten, die jetzt im Handel erhältlich sind, ist unsere erste Empfehlung, Ihre Katze artgerecht zu füttern. frische Lebensmitteldiät.

Übung 🐈

Dies ist eine energiereiche Rasse, also müssen sie diese Energie in irgendeiner Form oder Weise verbrennen. Das bedeutet ein gewisses Maß an Bewegung.

Die gute Nachricht ist, dass es nicht schwer ist, sie davon zu überzeugen, herumzulaufen. Wenn Sie eine Federstab, werden sie den Verstand verlieren. Sie können es stundenlang jagen, so dass Sie wahrscheinlich müde werden, bevor sie es tun.

Wenn sie nicht genug Bewegung bekommen, werden sie es auf sich nehmen, um es zu bieten. Das könnte bedeuten, einfach mit hoher Geschwindigkeit im Haus herumzulaufen oder auf eine verfügbare Oberfläche zu klettern, aber es könnte auch bedeuten, dass Sie Ihre Couch zerkleinern.

Hier ist es praktisch, zusätzliche Leute oder Haustiere im Haus zu haben. Es kann für eine einzelne Person entmutigend sein, eine Siamkatze Mit all dem Spiel, das sie benötigen, wenn Sie also die Aufgabe auf mehrere Mitglieder des Haushalts aufteilen können, werden sowohl Sie als auch Ihre Katze wahrscheinlich glücklicher dafür sein.

Siamesen können anfällig für Fettleibigkeit sein, daher ist es für ihre körperliche Gesundheit genauso wichtig wie für ihre psychische Gesundheit, sie aktiv zu halten.

Ausbildung 🧶

Siamkatze sind extrem intelligente Tiere, und sie können trainiert werden, um alle möglichen netten Tricks auszuführen.  Das heißt, es wird nicht einfach sein. Dies ist eine extrem unabhängige Rasse, und wenn sie entscheiden, dass sie nicht trainiert werden wollen, werden Sie keinen Erfolg haben, sie zu trainieren.

Es ist am besten, wenn Sie versuchen, sie zu trainieren, Dinge zu tun, für die sie eine natürliche Neigung zeigen. Wenn Ihre Katze beispielsweise gerne nach Federn springt, können Sie sie trainieren, durch Reifen zu springen. Wenn sie jedoch nicht gerne springen, betreten Sie eine Welt des Schmerzes, wenn Sie versuchen, sie zu zwingen.

Positive Verstärkung ist immer am besten, also Belohnen Sie sie mit einem Leckerbissen oder loben, wenn sie den Trick ausführen. Bestrafen Sie sie niemals, da dies sie nur wegstößt (und zur Rückzahlung einlädt, wenn Sie es am wenigsten vermuten).

Es gibt ein paar negative Verhaltensweisen, die der Rasse gemeinsam sein können, die Sie möglicherweise aus ihnen trainieren müssen, einschließlich Aggressivität, übermäßiger Vokalisierung und extremer Bedürftigkeit.

niedliche Siamkatze
Bildnachweis: Chendongshan, Shutterstock

Fellpflege ✂️

Diese kurzhaarige Rasse verliert weniger als viele andere Katzen, so dass ihr Pflegebedarf minimal ist. Sie müssen sie immer noch jede Woche oder so bürsten, um ihre Mäntel glänzend zu halten, aber das ist eher eine kosmetische Sache als alles andere.

Sie brauchen auch ihre Nägel getrimmt regelmäßig. Dies sollte alle 2 Wochen oder so passieren, obwohl Sie möglicherweise länger gehen können, wenn sie eine Kratzbaum religiös.

Darüber hinaus ist die größte Pflegesorge ihre Zähne. Sie müssen sie regelmäßig bürsten, um Parodontitis abzuwehren, die bei Katzen häufig vorkommt. Es ist am besten, sie mit einer Zahnbürste als Kätzchen, da dies die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie es tolerieren, sobald sie älter werden.

Gesundheit und Bedingungen 🏥

Alle Rassen sind anfällig für bestimmte Gesundheitszuständeaber Siamkatze kann anfälliger sein als die meisten. Vieles davon ist auf ästhetische Entscheidungen zurückzuführen, die von Züchtern im Laufe der Jahre getroffen wurden, da sie entzückende Eigenschaften gegenüber gesunden bevorzugten.

Zum Beispiel hat die Rasse einen keilförmigen Kopf. Dies kann sie dazu bringen, anfälliger für Atemwegs- und Zahnprobleme, ähnlich wie die Kopfform einer Bulldogge den Hund anfällig für eine Vielzahl von Problemen macht.

Sie haben auch eine Hassliebe zum Essen. Diese Rasse ist eher ein wählerischer Esser als die meisten anderen Katzen, daher ist Unterernährung ein Problem; Sie können jedoch auch anfällig für Fettleibigkeit sein, daher sollten Sie Ihre Katze ernährungsphysiologisch in der Zone „Goldlöckchen“ halten.

Sie können anfällig für Bein- und Gelenkprobleme sein, da ihre langen, schlanken Beine nicht dafür ausgelegt sind, viel Gewicht zu tragen (ein weiterer Grund, warum Fettleibigkeit um jeden Preis vermieden werden sollte).

Die Quintessenz ist, dass, wenn Sie eine Siamkatzesollten Sie Geld für Tierarztrechnungen beiseite legen. Achten Sie insbesondere auf die folgenden Probleme.

Geringfügige Bedingungen

  • Felines Hyperästhesie-Syndrom
  • Konvergenter Strabismus
  • Nystagmus
  • Katzenasthma

Schwerwiegende Erkrankungen

  • Megaösophagus
  • Dilatative Kardiomyopathie
  • Progressive Netzhautatrophie
  • Amyloidose
  • Lymphom
  • Mastzelltumoren

Garnkugelteiler

Männlich vs Weiblich

Männchen neigen dazu, etwas größer zu sein als Weibchen, was normalerweise zu einem oder zwei Zoll in der Höhe und einem Gewicht von ein paar Pfund führt.

Jungen sind auch dafür bekannt, liebevoller zu sein als Mädchen. Männlich Siamkatze werden sich wahrscheinlich dauerhaft an Ihrem Schoß festhalten und in all der Zuneigung trinken, die Sie anbieten können.

Frauen hingegen wollen oft, dass Sie zu ihnen kommen – und sie werden Ihnen ein offenes Ohr geben, wenn Sie es nicht tun. Sie werden dich jedoch nicht in unerwünschter Aufmerksamkeit ertränken.

Die Damen spielen eher auch schwer zu bekommen. Dies macht es weniger wahrscheinlich, dass sie sich Fremden vorstellen, aber sobald sie entscheiden, dass sie jemanden mögen, können sie auf dem Charme ziemlich dick liegen.

• Das könnte Sie auch interessieren: Siamesische Kätzchen zum Verkauf in Michigan: Züchterliste 2022

• Das könnte Sie auch interessieren: Siamesische Kätzchen zum Verkauf in Arkansas: Züchterliste 2022

• Das könnte Sie auch interessieren: Siamesische Kätzchen zum Verkauf in Nevada: Züchterliste 2022

Cat + Linienteiler

Abschließende Gedanken

Wenn Sie auf der Suche nach einem Katze die sich eher wie ein Hund verhält, dann die schöne Siamesen können das perfekte Haustier für Sie sein. Diese Tiere bieten alle typischen Katzenverhaltensweisen, die Besitzer lieben, aber sie sind auch extrem kontaktfreudig und liebevoll, genau wie ein Hund.

Das soll jedoch nicht heißen, dass sie das Beste aus beiden Welten bieten. Sie können notorisch schwierig zu trainieren sein, trotz ihrer liebevollen Natur sind sie keine Menschenfreunde. Sie sind auch anfällig für eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen, die sie teuer machen können.

Der hohe Preis lohnt sich jedoch, da diese Elegante und verspielte Katzen wird immer ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern.

Themenpause

Ausgewähltes Bild: Iakov Filimonov, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar