9 Ragamuffin Katze Farben & Muster (mit Bildern)

Das Gassenjunge ist eine sehr aufgeschlossene und fügsame Katzenrasse, die es liebt, Entspannen Sie sich auf dem Schoß des Besitzers. Es ist kontaktfreudig und genießt Kinder und andere Haustiere. Es schnurrt laut und hat einen molligen Körper mit weichem Fell, eine lange Lebensdauer und ein paar gesundheitliche Probleme. Wenn Sie daran interessiert sind, eines dieser feinen Tiere zu kaufen, sind Sie wahrscheinlich neugierig, welche Farben und Muster eine Ragamuffin-Katze haben kann.

Begleiten Sie uns, während wir uns die neun Muster des Ragamuffins sowie die verschiedenen Farben ansehen.

Ragamuffin Katze Farben & Muster

Farben

Der Ragamuffin ist in allen Farben erhältlich. Schwarz, Blau, Schokolade, Sahne, Rehkitz, Flieder, Rot und Weiß sind am beliebtesten. Die Farben können tief oder verdünnt sein.

9 Ragamuffin Katze Farben & Muster

Gängige Farben und Muster

1. Fest

weiße Ragamuffin-Katze
Bildquelle: picture.factory, Shutterstock

Das feste Fell ist im Ragamuffin äußerst verbreitet, wobei Grau und Rot die häufigsten Farben sind. Das feste Fell hat nur eine Farbe über den größten Teil des Körpers, einschließlich des Bauches, obwohl es eine kleine Menge Weiß an den Füßen, dem Schwanz oder dem Kinn haben kann.

Themenpause

2. Schildpatt

Schildpatt Ragamuffin Katze
Bildquelle: Laralou Photography, Shutterstock

Die Schildpattkatze ist auffällig und chaotisch. Es ist ein solider Mantel mit zwei Farben, die zufällig im Fell gemischt sind. Die häufigsten Farben sind Schokolade und Zimt, aber Sie können auch Blau, Flieder oder Rehkitz finden. Ein idealer Schildpatt hat eine dunklere Farbe im Gesicht mit einer helleren Farbe auf dem Nasenrücken. Diese Gesichtsfärbung wird als „Flamme“ bezeichnet, aber nicht alle Schildpattkatzen haben sie.

Themenpause

3. Tabby

Tabby Ragamuffin Katze
Bildquelle: Benjamin B, Shutterstock

Die Tabby-Katze ist bei weitem die häufigste, aber es ist nicht so sehr ein Muster als eine Markierung. Tabby-Katzen haben Streifen oder Flecken im Gesicht und an der Seite ihres Körpers. Es wird auch einen Streifen haben, der dem Buchstaben M auf der Stirn ähnelt.

Themenpause

4. Nerz

Nerz Ragamuffin Katze
Bildquelle: Anna Krivitskaya, Shutterstock

Der Nerzmantel ist einzigartig im Ragamuffin. Es ist eine spezifische Blutlinie in der Ragamuffin-Rasse, die zu einem glatteren Fell als ein Standard-Ragamuffin mit weicherem Haar führt, das dem pelzgezüchteten Nerz ähnelt.

Themenpause

Weniger gebräuchliche Farben und Muster

5. Kattun

Calico Ragamuffin Katze
Bildquelle: Daria.G, Shutterstock

Calico-Katzen haben Flecken von zwei Farben plus Weiß, am häufigsten Rot, Schwarz und Weiß. Es ist selten, eine männliche Katze mit roten und schwarzen Farben aufgrund der Genetik zu finden, so dass fast alle Calico-Katzen weiblich sind. Calico-Katzen haben normalerweise weiße Bäuche mit weißen, roten und schwarzen Flecken über dem hinteren Schwanz und dem Gesicht der Seiten.

Themenpause

6. Zweifarbig

Bi-Farbe Ragamuffin Katze
Bildquelle: Billy Ong, Shutterstock

Der zweifarbige Mantel hat Flecken von einer Farbe plus Weiß. Es ist bei den meisten Rassen sehr verbreitet und auf einem Ragamuffin leicht zu finden. Die gebräuchlichsten Farben sind Schwarz und Rot, aber eine Vielzahl anderer Farben ist verfügbar. Diese Katzen haben im Allgemeinen einen weißen Bauch, der sich bis zum Kinn erstrecken kann, mit Farbflecken auf dem Rücken, Kopf, Gesicht und Schwanz. Sie können kleine Flecken sein oder das Aussehen eines Sattels annehmen und mit oder ohne Tabby-Markierungen sein.

Themenpause

7. Smoking

Smoking Ragamuffin Katze
Bildquelle: Kill_Baal, Shutterstock

Der Tuxedo-Mantel ist eine Art zweifarbiger Mantel. Es ist normalerweise eine schwarze Katze mit weißem Besatz, die es aussehen lässt, als würde sie einen traditionellen Smoking tragen. Es sieht ziemlich formell aus, und während Schwarz am häufigsten ist, sind auch andere Farben erhältlich.

Themenpause

8. Rauch

Ragamuffin Katze rauchen
Bildquelle: Zanna Pesnina, Shutterstock

Rauch ist ein weiteres Muster, das Sie auf dem Ragamuffin finden können, das sehr attraktiv ist. Aufgrund der Genetik haben Katzen mit diesem Fell Haarsträhnen mit Farbbändern. An der Basis gibt es wenig Pigment und das Haar ist weiß oder leicht gefärbt. An der Spitze gibt es viel Pigment, das für eine reiche, dunkle Farbe sorgt. Diese Bänder bewirken, dass das Haar seine Farbe zu ändern scheint, wenn Sie es streicheln.

Themenpause

Farben und Muster für Not Anerkannt in Wettbewerben

9. Farbpunkt

Colorpoint Ragamuffin Katze
Bildquelle: Scarlat Cristi Iulian, Shutterstock

Das ColorPoint-Muster ist der einzelne Mantel, der von der Cat Fanciers Association nicht erlaubt ist, da das ColorPoint-Muster für die Ragdoll-Rasse bestimmt ist. Das Ragdoll ähnelt dem Ragamuffin, ist aber nur im ColorPoint-Muster erhältlich.

3 Katzengesichtsteiler

Zusammenfassung

Der Ragamuffin ist eine schöne große, flauschige Katze, die jeder gerne im Haus haben wird. Kinder werden ihren plüschigen, langhaarigen Mantel lieben, und Sie können in fast jeder Farbe und jedem Muster hineinkommen. Der Feststoff, der Schildpatt und der Tabby werden am häufigsten gezüchtet, aber viele Menschen, die sich für diese Rasse interessieren, suchen nach einem einzigartigen Nerzfell, das ziemlich teuer sein kann.

Egal welchen Mantel und welche Farbe du bekommst, der Ragamuffin wird dir sicher viele Jahre liebevoller Freundschaft schenken. Wenn wir Ihnen geholfen haben, Sie vom Kauf einer dieser Katzen zu überzeugen, teilen Sie bitte diese 9 Ragamuffin-Katzenfarben und -muster auf Facebook und Twitter.

Themenpause

Ausgewähltes Bild: Ryo Nagashima, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar