Minskin-Katze

Höhe: 5 – 7 Zoll
Gewicht: 6 – 9 Pfund
Lebensdauer: 12 – 15 Jahre
Farben: Haarlos, tabby, Schildpatt, weiß
Geeignet für: Nur-Innen-Häuser
Temperament: Verspielt, gesellig, liebevoll, kontaktfreudig, intelligent

Haarlose Katzen werden dank einer Kombination aus Social-Media-Einfluss, ihrem ungewöhnlichen Aussehen und ihren großen Persönlichkeiten immer beliebter. Das Minskin ist nicht dein durchschnittliche haarlose Katze, allerdings wegen ihrer kurzen Beine und länglichen Körper. Sie sind auch nicht völlig haarlos und haben Fellpunkte an den Ohren, der Maske, dem Schwanz und den Beinen.

Der Minskin ist immer noch eine seltene und sich entwickelnde Rasse, aber das bedeutet nicht, dass er nicht das Potenzial hat, eine sehr beliebte Rasse zu werden. Diese Katzen neigen dazu, großartige Persönlichkeiten zu haben, die oft sehr kontaktfreudige und liebevolle Katzen sind. Es ist nicht bekannt, dass sie besonders destruktiv sind, aber sie sind aktive, agile Katzen. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen über den Minskin zu erhalten!

Minskin Kätzchen – Bevor Sie kaufen…

Was ist der Preis von Minskin Kittens?

Aufgrund ihrer Seltenheit können Minskin-Kätzchen leicht etwa 1.500 Euro kosten, wobei einige für bis zu 5.000 Euro verkauft werden. Da das Zuchtprogramm klein ist und sich die Rasse noch in der Entwicklung befindet, können Sie Schwierigkeiten haben, ein Minskin-Kätzchen zum Verkauf zu finden. Wenn Sie einen Züchter finden können, werden Sie wahrscheinlich auf einer Warteliste landen, um ein Kätzchen zu bekommen. Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass Sie in einer Rettung oder einem Tierheim über ein Minskin-Kätzchen stolpern, daher ist es am besten, sich an Minskin-Züchter zu wenden, um Informationen über die Verfügbarkeit von Kätzchen zu erhalten.

Katzenpfotenteiler

3 wenig bekannte Fakten über Minskin

1. Die Rasse befindet sich noch in der Entwicklung.

Die Entwicklung des Minskins begann 1998, als Paul McSorley mit der Kreuzung begann. Munchkins und Sphynx-Katzen, mit einigen Burmesen und Devon Rex Katzen in das Zuchtprogramm aufgenommen. Im Jahr 2000 wurde die erste Katze geboren, die McSorleys Vision des Rassestandards erfüllte. Im Jahr 2008 wurde der Minskin in die TICA-Liste der in der Entwicklung befindlichen Rassen aufgenommen. Da sich die Rasse weiter entwickelt, hat sie das Potenzial, durch TICA zu einer Standardrasse zu werden.

2. Es gibt nicht sehr viele Minskins auf der Welt.

Ab 2005 gab es weltweit nur 50 Katzen, die den Minskin-Rassestandard erfüllten. Die aktuelle Anzahl der Minskins in der Welt ist nicht aufgeführt, aber die Rasse wird immer noch als eine Rasse in der Entwicklung von TICA aufgeführt, was darauf hindeutet, dass die Rasse weiter gewachsen ist und einen ausgeprägten Rassestandard zeigt, während ihre Entwicklung fortgesetzt wurde.

3. Sie sind unverwechselbar in Aussehen und Persönlichkeit.

Offensichtlich sind diese Katzen mit ihren kurzen Beinen und ihrem dicken Körper sehr markant in ihrem Aussehen. Der Rassestandard verlangt, dass sie einen „süßen Ausdruck“ haben, der auch zu ihrer unverwechselbaren Persönlichkeit spricht. Der Minskin ist bekannt für seine sanfte, aber verspielte Art, sowie seine Liebe zur Kameradschaft von Mensch und Tier gleichermaßen.

Garnkugelteiler

Temperament & Intelligenz des Minskins

Sind diese Katzen gut für Familien? 👪

Minskins sind fantastische Katzen für viele Familien. In der Tat sind sie für ihre Geselligkeit und Liebe zu Kindern bekannt. Es ist jedoch wichtig, dass Kinder aufgrund ihrer geringen Größe sanft mit diesen Katzen umgehen. Da Minskins dazu neigen, verspielt, aber sanft zu sein, können sie großartige Begleiter für Familien mit Kindern jeden Alters sein. Sie neigen auch dazu, Fremde relativ zu akzeptieren und können gute Katzen für Häuser mit vielen Besuchern sein.

Versteht sich diese Rasse mit anderen Haustieren?

Ja, der Minskin ist oft ein großartiger Begleiter für andere Haustiere. Sie sind tolerant und verspielt mit Hunden und Katzen, was sie zu großartigen Haustieren in Häusern mit anderen Tieren macht. Egal wie sozial und neugierig Ihr Minskin ist, langsame Einführungen in andere Haustiere sind wichtig, um sicherzustellen, dass sich jeder mit Neuzugängen im Haus sicher und wohl fühlt. Seien Sie vorsichtig mit Minskins und kleinen Tieren, wie Nagetieren und Reptilien. Obwohl sie klein sind, können ihre Verspieltheit und ihr Jagdinstinkt zu gefährlichen Situationen mit kleinen Tieren führen.

3 Katzengesichtsteiler

Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie ein Minskin besitzen:

Lebensmittel- und Diätanforderungen

Während der Minskin keine besonderen Ernährungsbedürfnisse hat, sind diese Katzen anfällig für Fettleibigkeit, daher ist es wichtig zu verwalten, wie viel Ihre Katze jeden Tag gefüttert wird. Diese Katzen sind aufgrund ihres kalorienarmen Bedarfs und ihrer Tendenz, für ihre Größe zu viel zu essen, möglicherweise keine guten Kandidaten für die kostenlose Fütterung. Ein Proteinreiches, hochwertiges Futter, das in den richtigen gemessenen Portionen gefüttert wird, ist für die meisten Minskin-Katzen notwendig, und Ihr Tierarzt kann Ihnen helfen, ein qualitativ hochwertiges Futter auszuwählen. Hochwertiges Katzenfutter muss nicht die Bank sprengen, und Ihr Tierarzt kann Ihnen helfen, die Optionen auf dem Markt zu durchforsten.

Übung 🐈

Wenn Sie Ihre Minskin-Katze aktiv halten, erhalten Sie ihre Gesundheit und beugen Fettleibigkeit vor. Sie sind agile, aktive Katzen, die gerne spielen, daher sollte es keine Herausforderung sein, Ihren Minskin mit Spielzeug und Spielen zu Hause aktiv zu halten. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag mindestens 30 Minuten einplanen, um mit Ihrer Katze eins zu eins zu verbringen, um sich zu verbinden und ein aktiveres Spiel zu fördern. Obwohl sie nicht auf Geschwindigkeit ausgelegt sind und nicht sehr hoch springen können, genießen Minskins sehr wahrscheinlich Aktivitäten wie Cat-Agility-Kurse. Viele von ihnen können an der Leine trainiert werden und werden es genießen, einige Zeit im Freien an der Leine zu verbringen. Sie sollten jedoch nicht unbeaufsichtigt ins Freie gelassen werden, da dies ein großes Risiko für diese Katzen darstellt.

Ausbildung 🧶

Konsistenz ist der Schlüssel, um Ihre Minskin-Katze zu trainieren und sicherzustellen, dass Ihre Katze glücklich ist und sicher bleibt. Wenn jeder im Haushalt konsequent trainiert, haben Sie die besten Chancen, dass Ihre Katze trainiert wird und sich an ihr Training erinnert. Dies ist eine intelligente Rasse, die es genießt, mit Menschen zusammen zu sein und ziemlich abenteuerlustig sein kann, so dass das Training nicht zu herausfordernd sein sollte, solange das Training konsistent ist. Sie können durch Leckereien motiviert sein, die sich hervorragend für positive Verstärkungstrainingsübungen eignen können. Denken Sie daran, die Kalorien zu berücksichtigen, die Ihr Minskin in Leckereien pro Tag verbraucht, um sicherzustellen, dass Sie nicht unbeabsichtigt überfüttern.

Fellpflege ✂️

Obwohl das Minskin möglicherweise nicht viel Bürsten benötigt, benötigen sie wahrscheinlich Routinebäder, wie es eine Sphynx-Katze tun würde. Bäder helfen, lose Hautzellen zu entfernen und die Gesundheit der Haut und das wenige Fell, das die Katze hat, zu erhalten. Bürsten kann auch von Vorteil sein, aber eine weiche Bürste, die die Haut nicht reizen, ist notwendig. Eine Bürste, die Sie bei einer Katze mit normalem Fell verwenden können, kann die Haut schädigen und sogar das Fell Ihres Minskins beschädigen.

Gesundheit und Bedingungen 🏥

Geringfügige Bedingungen

  • Fettsucht
  • Hautreizungen und Infektionen
  • Ohrinfektion
  • Sonnenbrand
  • Kälteunverträglichkeit

Schwerwiegende Erkrankungen

  • Pectus Excavatum
  • Hypertrophe Kardiomyopathie
  • Hautkrebs
  • Lordose
  • Wirbelsäulen- und Gelenkdeformitäten

Männlich vs Weiblich

Insgesamt gibt es nur wenige Unterschiede zwischen den Männchen und Weibchen dieser Rasse. Weibchen können etwas unabhängiger und distanzierter sein als Männchen, während Männchen anhänglicher und aufgeschlossener sein können. Da die Rasse als Ganzes jedoch sozial und freundlich ist, sind die Unterschiede zwischen Männchen und Weibchen wahrscheinlich äußerst subtil. Wenn es intakt gehalten wird, können Sie einige hormonelle Verhaltensweisen sehen, wie territoriales Verhalten bei Männern und Brutverhalten bei Frauen. Einige dieser unerwünschten Verhaltensweisen können dauerhaft werden, wenn Sie zu lange warten, um Ihr Minskin zu kastrieren, also sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über einen geeigneten Zeitpunkt, um Ihr Kätzchen zu reparieren.

Cat + Linienteiler

Abschließende Gedanken

Der Minskin ist eine schöne, sich entwickelnde Katzenrasse, die das Potenzial hat, exponentiell an Popularität zu gewinnen, sobald die Rasse vollständig entwickelt ist. Diese Katzen sind im Allgemeinen relativ gesund, obwohl es zu früh in der Entwicklung der Rasse ist, um sicher zu wissen, welche genetischen Probleme sie tragen können. Sie neigen dazu, liebenswerte Persönlichkeiten zu haben und es ist eine Freude, Zeit mit ihnen zu verbringen.

Oft suchen Minskins die Aufmerksamkeit und Zuneigung ihrer Familie, und sie werden sich wahrscheinlich glücklich mit allen Mitgliedern des Haushalts verbinden, einschließlich Kindern und anderen Haustieren. Ihre soziale und süße Natur macht sie geeignet für Häuser mit Kindern jeden Alters, obwohl Kindern beigebracht werden sollte, mit diesen zierlichen Katzen sanft umzugehen. Sie akzeptieren wahrscheinlich, dass Fremde das Haus besuchen.

Da sie intelligent sind, sind sie eine trainierbare Rasse, und einige Minskins können Aktivitäten wie katzenartiges Agility-Coursing oder einen einfachen Spaziergang durch die Nachbarschaft an der Leine genießen. Sie sollten aufgrund ihrer schlechten Toleranz gegenüber kalten Temperaturen, des Sonnenbrandpotenzials und der kleinen Statur, die sie anfällig für Angriffe und Mobbing durch Raubtiere und andere Katzen machen kann, nicht unbeaufsichtigt im Freien gelassen werden.

Themenpause

Bildnachweis: Jaroslaw Kurek, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar