Kitty Poo Club Cat Litter Subscription Review 2022: Vor- und Nachteile und Endurteil

Zusammenfassung der Überprüfung

Unsere Gesamtbewertung von Kitty Poo Club: 4,5 von 5 Sternen.

Bewertung des Herausgebers:

Qualität:

Vielfalt:

Benutzerfreundlichkeit:

Wert:

Was ist Kitty Poo Club? Wie funktioniert das?

Wenn Sie praktisch jeden Katzenbesitzer fragen, was das Schlimmste am Besitz einer Katze ist, werden sie Ihnen sagen, dass es sich um die Katzentoilette handelt. Eine Kiste in Ihrem Haus zu haben, in die Ihre Katze pinkelt und kackt – und erwartet, dass die Gäste den Geruch nicht bemerken – ist seltsam, aber weil wir unsere Kätzchen lieben, ist es etwas, mit dem wir lernen zu leben.

Die Idee dahinter Kitty Poo Club ist, dass der Umgang mit der Katzentoilette nicht so eine schreckliche Aufgabe sein muss. Gegen eine Pauschalgebühr schickt Ihnen das Unternehmen jeden Monat eine brandneue, vollständig recycelbare Katzentoilette sowie eine große Schachtel mit sauberem Müll. Sie müssen das Ding immer noch reinigen, aber Sie und Ihre Katze werden beide jeden Monat einen Neuanfang genießen.

Dieser Service ist ein Glücksfall für jeden, der oft vergisst, sich mit der Katzentoilette zu befassen, bis sie zu einem echten Problem wird, ganz zu schweigen von jedem, der es hasst, eine riesige, unhandliche Schachtel Müll durch den Supermarkt schleppen zu müssen. Es nimmt Ihnen diese besonderen Aufgaben vollständig ab; Es gibt nichts, woran Sie sich erinnern sollten, außer Ihre Pakete mitzubringen.

Menschen, die bereits Schritte unternommen haben, um das Abfallproblem selbst zu lösen – sagen wir, indem sie eine schicke automatische Katzentoilette kaufen – haben möglicherweise nicht viel Verwendung dafür. Möglicherweise können Sie auch ein oder zwei Euro sparen, indem Sie selbst Müll und austauschbare Kisten kaufen, aber die Einsparungen werden nicht viel sein (und sie können durch das Benzin aufgefressen werden, das Sie verwenden, um zum Geschäft zu fahren).

Wenn Sie bereits einen Wurf gefunden haben, in den Sie und Ihre Katze verliebt sind, gibt es keinen Grund, zu wechseln – dies bedeutet nur, nach Ärger zu fragen. Auf der anderen Seite, wenn Sie nicht wild auf die Optionen in Ihrer Zoohandlung sind und etwas wollen, das sowohl einfach als auch erschwinglich ist, kann dies die richtige Wahl für Sie sein.

Kitty Poo Club ist nicht ideal für jeden Katzenbesitzer, aber diejenigen, die es benutzen können, werden wahrscheinlich viel mehr bekommen, als ihr Geld wert ist.

Kitty Poo Club – Ein kurzer Blick

Profis

  • Unglaublich einfach zu bedienen
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Umweltfreundlich
  • Schmerzlos zu stornieren

Nachteile

  • Wenige Anpassungsoptionen
  • Boxen sind nicht so langlebig wie weniger umweltfreundliche Optionen

Kitty Poo Club Preis

Kitty Poo Club hält die Dinge einfach, wenn es um die Preisgestaltung geht. Sie haben drei grundlegende Optionen zur Auswahl: Kaufen Sie einfach die Einstreu, kaufen Sie einfach die Box oder kaufen Sie beide zusammen.

Es gibt mehrere verschiedene Wurftypen verfügbar, aber sie kosten alle dasselbe. Außerdem bietet das Unternehmen Rabatte auf mehrere Boxen an, aber die Rabatte sind nicht riesig.

Die Preise sind wettbewerbsfähig mit ähnlichen Katzenklappen-Abonnementdiensten, aber Sie können wahrscheinlich Geld sparen, indem Sie den Einkauf selbst erledigen und Schnäppchenjagd betreiben oder Gutscheine schneiden. Das erfordert jedoch viel Arbeit, und Kitty Poo Club richtet sich an Leute, die es sich so einfach wie möglich machen wollen.

Es versucht, sein Endergebnis zu füllen, indem es Ihnen Zubehör wie Kuppeln, Schaufeln und Matten anbietet, aber diese sind für die Mitgliedschaft nicht erforderlich. Jedes der Zubehörteile scheint jedoch zu wettbewerbsfähigen Preisen angeboten zu werden.

Eines der größten Verkaufsargumente, die Kitty Poo Club bietet, ist der kostenlose Versand, so dass Sie nur für die Produkte selbst und Steuern bezahlen.

Was Sie vom Kitty Poo Club erwarten können

Die Anmeldung für den Kitty Poo Club ist unglaublich einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, zu seinem Anmeldeseite und füllen Sie den fünfteiligen Fragebogen aus. Die Fragen sind auch einfach – sie beinhalten allgemeine Anfragen zu Ihren Katzen und welche Art von Wurf Sie bevorzugen.

Sobald Sie den Fragebogen ausgefüllt und für den Service bezahlt haben, wird sich das Team an die Arbeit machen, um Ihre erste Box zu versenden. Es dauert in der Regel etwa 5 Tage, bis die Box nach der Bestellung ankommt.

Die Box wird nicht vormontiert geliefert; Vielmehr kommt es in eine andere Box, etwa so groß wie eine Pizzaschachtel. Sie müssen es selbst zusammenstellen, aber das ist ziemlich einfach; Alles, was Sie tun müssen, ist, es gemäß den Anweisungen zu falten (es gibt einen Link zu einem YouTube-Tutorial, wenn Sie Probleme haben).

Wenn Sie mit einer Box fertig sind, müssen Sie nur den gebrauchten Müll in den Müll werfen und die Box in Ihren Papierkorb werfen.

Kitty Poo Club Inhalt

  • Verfügbare Wurfarten: Kieselsäure, Ton, Bio-Soja (feinkörnige Kieselsäure ist comIn Kürze)
  • Kartongröße: 19″ x 15″ x 10″ (Höhe erhöht sich auf 15″, wenn Sie einen optionalen Dome-Aufsatz kaufen)
  • Eingangshöhe: 75 „(Sie können die Box ändern, um sie auf 5,25 „zu senken, wenn dies gewünscht wird)

Der Wurf ist gut, aber nicht großartig

Es gibt einige verschiedene Wurfarten auf dem Markt, und sie reichen von billig (und nicht so gut) bis überraschend teuer (aber gut). Jeder der Wurftypen des Kitty Poo Club würde wahrscheinlich in Bezug auf die Qualität als mittelmäßig eingestuft werden.

Sie wirbeln eine ganze Menge Staub auf, aber es ist bei weitem nicht das Schlimmste, was wir gesehen haben. Ebenso ist die Geruchskontrolle gut, aber Sie könnten besser finden, wenn Sie bereit sind, mehr zu bezahlen.

Letztendlich kommt es darauf an, was Sie an Ihrem Wurf schätzen. Wenn Sie eine erstklassige Leistung wünschen (und es Ihnen nichts ausmacht, dafür zu bezahlen), sollten Sie sich woanders umsehen. Wenn Sie etwas wollen, das gut genug und unglaublich bequem ist, dann ist Kitty Poo Club definitiv einen Besuch wert.

Die Box ist auch in der Mitte der Straße

Zunächst einmal wird eine Papp-Katzentoilette niemals so gut darin sein, Katzentoilette zu enthalten wie eine gut gestaltete Plastikbox. Es ist einfach nicht so langlebig, und es gibt zu viele Ecken und Winkel, als dass sich der Wurf verstecken könnte.

Aber das Problem mit Plastikboxen ist, dass, wenn Sie ihnen nicht regelmäßig eine gründliche Tiefenreinigung geben, alle Arten von schädlichen Pilzen und Bakterien in ihnen wachsen können. Das ist kein Problem mit Kitty Poo Club Boxen, weil Sie sie wegwerfen werden, lange bevor sie sich in eine Petrischale verwandeln.

Es gibt zwei potenzielle Probleme beim Umgang mit diesen Boxen: Montage und Entsorgung. Wenn Sie sie nicht richtig zusammensetzen, kann Müll (und möglicherweise anderer Abfall) an Orten ausrollen oder verstecken, an denen dies nicht vorgesehen ist. Wir können das Unternehmen nicht unbedingt dafür verantwortlich machen, aber es ist eine zusätzliche Variable, mit der Sie sich bei der Verwendung von permanenten Boxen nicht befassen müssen.

Auch die Entsorgung kann knifflig sein. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass die Box während des Gebrauchs ausläuft, bricht oder zusammenbricht, aber das Gleiche kann nicht gesagt werden, wenn Sie sie zum Mülleimer tragen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie es wegwerfen – es ist wahrscheinlich klug, den Mülleimer in die Schachtel zu bringen, anstatt umgekehrt.

Sie müssen sich mit Scatter auseinandersetzen

Die Wurfarten, die Kitty Poo Club anbietet, sind gut darin, das Tracking zu eliminieren, da sie im Allgemeinen zu groß sind, um an den Pfoten Ihrer Katze zu kleben, ohne dass sie es bemerken. Eine Matte kaufen (ob durch Kitty Poo Club oder einen anderen Weg) wird das Problem wahrscheinlich vollständig beenden.

Die Art und Weise, wie die Box gestaltet ist, wird jedoch sicherstellen, dass zumindest ein Teil des Mülls rausgeschmissen wird. Es ist schwer, es dafür zu sehr zu bestrafen, da dies ein häufiges Problem in allen außer den hochwertigsten, speziell entwickelten Boxen ist, aber erwarten Sie, dass Sie häufig saugen müssen.

Dies ist kein Set-and-Forget-System

Es ist wichtig zu erkennen, was Sie mit Kitty Poo Club tatsächlich bekommen, da Sie enttäuscht sein werden, wenn Sie unangemessene Erwartungen haben.

Der ganze Sinn des Systems besteht darin, die Notwendigkeit zu beseitigen, jeden Monat Müll zu kaufen und die Box gründlich zu reinigen. Es wird jedoch nicht die Notwendigkeit beseitigen, die Box jeden Tag zu reinigen. Wenn Sie es nicht pflegen, wird es riechen und unangenehm werden, genau wie jede andere Katzentoilette.

Wenn Sie keine Katzentoilette schöpfen möchten, müssen Sie eine kaufen, die selbstreinigend ist. Dies wird in dieser Hinsicht nicht helfen, aber es wird Sie davon abhalten, sich mit Plastikgurten auseinandersetzen zu müssen, die sich in Ihre Handflächen graben, wenn Sie die neue Müllkiste aus dem Auto bringen.

Ist Kitty Poo Club ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aus einer reinen Euro-und-Cent-Perspektive ist Kitty Poo Club ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie erhalten jeden Monat frischen Müll und eine recycelbare Box zu einem vernünftigen Preis, ohne Ihr Zuhause verlassen zu müssen.

Es wird jedoch nicht in der Lage sein, mit einer ausgefallenen Katzentoilette und einem High-End-Wurf mitzuhalten. Wenn Sie das Beste vom Besten wollen, müssen Sie dafür bezahlen, und das Beste kostet mehr als das, was Kitty Poo Club berechnet.

Häufig gestellte Fragen

Wird es wirklich den ganzen Monat dauern?

Jede Box ist so konzipiert, dass sie für eine Katze 1 Monat hält. Wenn Sie mehr als eine Katze haben, benötigen Sie mehr als eine Box, sonst gehen Ihnen wahrscheinlich früher als geplant der Müll aus.

Können Sie mehrere Boxen bestellen?

Ja, alles, was Sie tun müssen, ist, ihnen die Gesamtzahl der Boxen mitzuteilen, die Sie benötigen, und es wird Ihnen jeden Monat so viele schicken. Die Kosten für jede zusätzliche Box sind jedoch fast so hoch wie die Kosten für die erste Box.

Wird dies für Katzen jeder Größe funktionieren?

Zum größten Teil ja. Wenn Sie eine wirklich massive Katze (über 25 Pfund) haben, dann kann es für diem. Da sich jedoch kein Deckel darauf befindet, es sei denn, Sie bestellen die optionale Kuppel, sollten sie genügend Platz haben, um ihre Geschäfte zu erledigen.

Ist der Wurf sicher für meine Katzen zu essen?

Es ist nicht giftig, aber Sie sollten Ihre Katzen davon abhalten, es zu essen. Wenn sie nur ein wenig essen, ist das Schlimmste, was wahrscheinlich passieren wird, dass sie eine Magenverstimmung haben. Wenn sie jedoch eine große Menge davon konsumieren, könnte dies zu einem potenziell gefährlichen Hindernis führen. Dies ist jedoch bei fast jedem Wurf der Fall.

Was die Benutzer sagen

Obwohl wir Kitty Poo Club gründlich überprüft haben, verstehen wir, dass unsere Erfahrung möglicherweise nicht universell ist. In diesem Sinne haben wir recherchiert, was andere Leute bei der Nutzung des Dienstes gefunden haben, um Positives oder Negatives zu identifizieren, die wir möglicherweise übersehen haben.

Die meisten Leute schwärmen von der Bequemlichkeit. Es ist unglaublich einfach, jeden Monat eine frische Schachtel und einen frischen Müll liefern zu lassen, ohne dass Sie darüber nachdenken oder etwas tun müssen, und viele Menschen sind bereit, für diese Bequemlichkeit zu bezahlen.

Wie die Leute über die Katzentoilette selbst denken, scheint davon abzuhängen, welche Art von Box und Wurf sie benutzten, bevor sie zum Kitty Poo Club wechselten. Wenn sie das verwendet haben, was am billigsten oder bequemsten war, sind sie im Allgemeinen mit den Produkten, die sie von diesem Service erhalten, zufrieden. Wenn sie jedoch Top-Euro bezahlt haben, um das Beste zu kaufen, sind sie normalerweise enttäuscht darüber, wie sich diese Ausrüstung verhält.

Die Meinungen über den Preis können auch stark variieren, und es hängt normalerweise davon ab, was die Benutzer vorher getan haben. Wenn Sie Schnäppchenkeller kaufen, haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Kitty Poo Club überteuert ist. Auf der anderen Seite denken Leute, die viel Geld für High-End-Produkte ausgegeben haben, im Allgemeinen, dass der Service preiswert ist.

Schlussfolgerung

Kitty Poo Club ist ein bequemer Service, und es kann mindestens eine Verantwortung von Ihren Händen nehmen. Die Produkte, die es sendet, sind gut genug, um die Arbeit zu erledigen, aber wenn Sie sich umsehen, können Sie wahrscheinlich Optionen finden, die entweder billiger oder besser sind (wenn auch wahrscheinlich nicht beides).

Dieser Katzentoiletten-Abonnementdienst ist nicht jedermanns Sache, aber für diejenigen, die ihn nutzen können, kann er einer der besten Einkäufe sein, die Sie im Namen Ihrer Katze tätigen können.

Schreibe einen Kommentar