Wie man das Geschlecht eines Kätzchens (mit Bildern) erkennt

Während es aufregend ist, einen Wurf neugeborener Kätzchen zu treffen, kann es schwierig sein zu sagen, ob Ihre flauschigen neuen Freunde männlich oder weiblich sind. Selbst Experten können Schwierigkeiten haben, das Geschlecht eines Kätzchens zu unterscheiden. Es gibt jedoch ein paar verräterische Anzeichen, nach denen Sie suchen sollten, und sobald Sie den Unterschied zwischen den Genitalien von männlichen und weiblichen Kätzchen kennen, ist es viel einfacher herauszufinden, welche sie sind.

Lassen Sie die Kätzchen in den ersten Wochen in Ruhe

Kätzchen leckt seine Mutter
Bildquelle: Pixabay

Wann Kätzchen sind weniger als einen Monat alt, es ist am besten, sie bei ihrer Mutter zu lassen. Ein Kätzchen zu lange wegzunehmen, kann für das Kätzchen und seine Mutterkatze belastend sein. Einige Mutterkatzen können ihre Kätzchen verlassen, wenn sie zu oft behandelt werden.

Wenn sich Kätzchen an Ihre Anwesenheit gewöhnen, können Sie möglicherweise im Alter von 2 Wochen mit ihnen umgehen, aber es ist sicherer, zu warten, bis sie 4 Wochen alt sind, wenn möglich. Es ist auch extrem schwierig, das Geschlecht eines Kätzchens unter 4 Wochen zu sagen, so dass Sie sowohl die Mutterkatze als auch die Kätzchen unter unnötigen Stress setzen können.

So erkennen Sie, ob ein Kätzchen ein Junge oder ein Mädchen ist: Fellfarbe

Drei verschiedenfarbige Maine Coon Kätzchen
Bildquelle: Nils Jacobi, Shutterstock

Während Sie darauf warten, jedes Kätzchen einzeln zu untersuchen, ist ein Hinweis darauf, was ihr Geschlecht sein könnte, ihre Fellfarbe. Bestimmte Farben sind bei bestimmten Geschlechtern weitaus häufiger. Fast 90% der Calico- oder dreifarbigen Katzen (mit orangen, schwarzen und weißen Mänteln) sind weiblich. Also, wenn Ihr Kätzchen dieses Farbfell hat, ist es wahrscheinlich, dass es weiblich ist.

Ingwer- oder Orangenkatzen, Auf der anderen Seite sind sie oft männlich. Drei Viertel der Ingwerkatzen sind männlich, so dass die Prozentsätze zwar nicht so hoch sind wie bei Calico-Katzen, aber es besteht immer noch eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Ingwer-Kätzchen männlich ist.

Bei jeder Farbe lohnt es sich, mit einer Überprüfung der Genitalien jedes Kätzchens zu bestätigen, wann Sie sie sicher handhaben können.

Wie man das Geschlecht eines Kätzchens sagt: Untersuchung der Genitalien

Katzen-Gender-Grafik
Es steht Ihnen frei, diese Grafik zu verwenden, aber bitte zahlen Sie die Namensnennung an katzenprovinz.de

Viele Züchter beschreiben das Aussehen der Genitalien männlicher und weiblicher Kätzchen als Satzzeichen. Wir wissen, dass das ein bisschen seltsam klingt, aber haben Sie Geduld mit uns!

Die Genitalien eines männlichen Kätzchens sehen ein wenig wie ein Dickdarm aus. Der runde Anus sitzt an der Spitze, mit einer Lücke zwischen dem Anus und einer weiteren abgerundeten Öffnung für den Penis. Zwischen den beiden sitzt der Skrotalsack. Dies wird bei jungen Kätzchen sehr klein sein, aber es ist immer noch möglich, die Hoden zu fühlen, wenn Sie diesen Bereich sanft abtasten. Sie sollten zwei kleine ovale Hoden unter der Haut spüren.

Wenn sich ein männliches Kätzchen entwickelt, wird es einfacher, die Hoden zu sehen und zu fühlen, wenn sie an Größe zunehmen.

Die Genitalien weiblicher Kätzchen sehen eher wie ein auf dem Kopf stehendes Ausrufezeichen aus. Der runde Anus sitzt oben und wird dicht gefolgt vom Vaginalschlitz.

Die Lücke zwischen der Genitalöffnung und dem Anus ist bei männlichen Kätzchen ausgeprägter als bei Weibchen. Sie können feststellen, dass, wenn Sie verschiedene Kätzchen untersuchen, es einfacher wird, den Unterschied zwischen Männchen und Weibchen zu erkennen.

Sicherer Umgang mit Kätzchen

Mutterkatze und kittens_Pixabay
Bildquelle: Pixabay

Kätzchen sind empfindlich, also stellen Sie sicher, dass Sie sie sorgfältig behandeln, wenn Sie versuchen, ihr Geschlecht zu bestimmen. Legen Sie ein sauberes Handtuch in die Nähe des Nestes der Mutter und ruhen Sie jedes Kätzchen darauf aus, während Sie es untersuchen. Wenn Sie das Kätzchen an der Basis ihres Schwanzes kitzeln, heben sie oft ihren Schwanz an, und Sie können einen guten Blick auf ihre Genitalien werfen. Sie können auch sanft ihre Schwänze für ein besseres Aussehen anheben.

Stellen Sie sicher, dass der Bereich, in dem Sie die Kätzchen untersuchen, warm genug ist. Junge Kätzchen können ihre eigene Temperatur nicht regulieren, so dass sie zu kalt werden können, wenn sie zu lange von der Wärme ihrer Mutter entfernt sind.

Wenn die Mutterkatze oder das Kätzchen verzweifelt wird, Legen Sie das Kätzchen sofort wieder bei ihrer Mutter ab. Sie können versuchen, ein schnelles Foto vom Po jedes Kätzchens zu machen, das Sie genauer betrachten können, sobald das Kätzchen wieder bei seiner Mutter ist.

Fragen Sie Ihren Tierarzt um Rat

Katze und Tierarzt. II_Stock-Asso_Shutterstock
Bildquelle: Stock-Asso, Shutterstock

Wenn Sie versucht haben, das Geschlecht Ihrer Kätzchen zu bestimmen, aber nicht 100% sicher sind, dass Sie es richtig gemacht haben, ist es immer eine gute Idee, Ihren Tierarzt um Rat zu fragen. Wenn Sie Kätzchen beherbergen, werden einige Familien ein bestimmtes Geschlecht wollen, also ist es wichtig, es sicher zu wissen!

Ihre Kätzchen müssen geimpft werden, wenn sie etwa 8 Wochen alt sind, also Dies ist die perfekte Gelegenheit, Ihren Tierarzt zu bitten, das Geschlecht jedes Kätzchens zu bestimmen. Vielleicht möchten Sie auch mit Ihrem Tierarzt darüber sprechen, wann ein guter Zeitpunkt ist, um Ihre Kätzchen kastrieren oder kastrieren zu lassen.

Reichen Sie ein Haustier ein EC Maine Coon ein

Themenpause

Bildnachweis: Tom Pingel, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar