Wie man alten Katzenuringeruch loswird: 3 hausgemachte Lösungen

Katzenbesitzer überall können Ihnen sagen, dass es nichts Schlimmeres gibt, als abends von der Arbeit nach Hause zu kommen, nur um mit dem Geruch von altem Katzenuringeruch konfrontiert zu werden, wenn Sie die Tür öffnen.

Während wir unsere Katzen lieben und sie super liebenswert sind, wenn sie sich entscheiden, die Katzentoilette zugunsten des Urinierens auf der Couch, dem Bett, dem Teppichboden und anderen Möbeln zu umgehen, dringt dieser abgestandene Geruch von Katzenurin bald in alles in Ihrem Haus und die Luft um Sie herum ein.

Glücklicherweise gibt es einige alte Katzenurin-Geruchsentfernung Hausmittel da draußen, die Sie versuchen können, um sicherzustellen, dass Ihr Zuhause die ganze Zeit frisch und urinfrei riecht. Wir werden Ihnen unsere drei wichtigsten Optionen im folgenden Artikel vorstellen.

3 hausgemachte Lösungen, um den Uringeruch der Katze loszuwerden

1. Wasserstoffperoxid, Spülmittel und Backpulver

Mischen von Essig und Backpulver
Bildquelle: New Africa, Shutterstock

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass Wasserstoffperoxid hervorragend geeignet ist, um Gerüche abzutöten und Bakterien zu bekämpfen. Wenn Sie es mit Spülmittel kombinieren, dann ist es ein ausgezeichneter Geruchsbeseitiger. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Wasserstoffperoxid bestimmte Arten von Materialien verfärben kann, daher sollten Sie es auf einem kleinen Bereich ausprobieren, der vor den Augen verborgen ist, was Sie zuerst reinigen.

Für diese Lösung füllen Sie eine Sprühflasche mit Wasserstoffperoxid und fügen dann ein paar Tropfen Spülmittel hinzu. Sprühen Sie die Lösung direkt auf den alten Katzenurinbereich. Tupfen Sie den Bereich vorsichtig mit einem Tuch oder Papiertuch ab, um so viel wie möglich vom alten Urin zu entfernen.

Backpulver über die Stelle streuen, um die Lösung zu trocknen und die Gerüche herauszuziehen, dann trocknen lassen.

Sobald dies erledigt ist, streuen Sie etwas mehr Backpulver auf der Stelle, lassen Sie es für ein paar Minuten einwirken und saugen Sie dann ab, wie Sie es normalerweise tun würden. Zwischen dem Wasserstoffperoxid und dem Backpulver sollte der Bereich frisch und sauber riechen, wenn Sie fertig sind.

Profis

  • Einfach zu bedienen
  • Kann mit anderen DIY-Mitteln verwendet werden

Nachteile

  • Dauert 3–4 Stunden zum Trocknen
  • Kann bestimmte Materialien verfärben
Themenpause

2. Sodawasser

Reinigung des Teppichs zu Hause
Bildquelle: Syda Productions, Shutterstock

Ob Sie es glauben oder nicht, Club-Soda ist das perfekte Werkzeug, um alte Katzen zu entfernen Urin Gerüche von zu Hause. Gießen Sie einfach etwas Club-Limonade auf den Fleck und lassen Sie ihn dann sprudeln. Sobald das Sprudeln aufhört, tupfen Sie die verbleibende Clublimonade ab, bis sie aus dem Teppich kommt.

Sobald der Bereich vollständig trocken ist, streuen Sie Backpulver über den Bereich und lassen Sie es 30 Minuten oder länger trocknen, um verbleibende Gerüche zu entfernen. Vakuum wie gewohnt am Ende dieser Zeit.

Wie bei jeder anderen DIY-Option da draußen, ist dies nicht garantiert, um bei allen Flecken zu funktionieren, aber es ist auch ein natürliches Heilmittel und haustiersicher.

Nachteile

  • Funktioniert möglicherweise nicht bei allen Flecken.
Themenpause

3. Essig und Wasser

natürlicher destillierter weißer Essig in der Sprühflasche zur Entfernung von Flecken
Bildquelle: FotoHelin, Shutterstock

Essig und Wasser haben lange mit einem DIY-Lösung für viele Reinigungs- und Geruchsentfernungsprojekte. In diesem Fall wirkt der Essig entgegen und entfernt den Geruch aus den alten Urinflecken. Es ist einfach zu bedienen und kann nicht nur auf den meisten Oberflächen, sondern auch in der Wäscherei verwendet werden.

Es ist am besten, 50% Wasser und 50% Essig zu mischen. Mischen Sie zuerst alles zusammen in einer Sprühflasche und sprühen Sie es dann auf die betroffene Stelle. Zum Schluss wischen Sie die gesamte Lösung mit einem Tuch auf und lassen Sie den Bereich trocknen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Profis

  • Einfach zu bedienen
  • Kann auf den meisten Oberflächen und in der Wäscherei verwendet werden

Nachteile

  • Muss gemischt werden
  • Muss trocknen gelassen werden

Katzenpfotenteiler

Schlussfolgerung

Dies sind drei der besten DIY-Lösungen, um alte loszuwerden Geruch von Katzenurin die wir gefunden haben. Wenn Sie ein Problem mit Ihrer Katze haben, indem Sie die Badezimmer außerhalb der Katzentoilette, Dann ist es am besten, Ihren Tierarzt für einen Termin zu kontaktieren, wenn er für einen bestimmten Zeitraum andauert.

Ihr Tierarzt wird Ihnen helfen festzustellen, ob es eine medizinische Ursache für das Problem gibt, und auch Behandlungsmöglichkeiten anbieten.

Themenpause

Bildnachweis: Africa Studio, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar