14 DIY Katzenschlösser (mit Bildern)

Fast jede Katze glaubt, dass sie der König oder die Königin des Haushalts sind, also warum geben Sie ihnen nicht eine tatsächliche Burg, um zu regieren? Obwohl sie normalerweise immer noch den Haushalt regieren. Das Tolle am Bau eines eigenen Katzenschlosses ist, dass sie eigentlich ganz einfach herzustellen sind, wenn es Ihnen nichts ausmacht, eines aus Pappe herzustellen.

Wir haben eine Reihe von Diy Cat Castle-Anweisungen von einer Vielzahl von Websites, Blogs und Videos, um Ihre Arbeit ein wenig zu erleichtern. Folgen Sie den Links Ihrer Lieblingsideen, und wir hoffen, dass Sie ein Katzenschloss finden und schaffen, das sowohl Sie als auch Ihre Katze glücklich macht. Die folgenden Projekte reichen vom Anfängerniveau bis zum etwas Fortgeschrittenen. Es ist alles eine Frage der Zeit, des Materials und der Größe.

Hier sind unsere 14 DIY Cat Castle Ideen in keiner bestimmten Reihenfolge:

1. Einfaches Pappschloss

Dieses zweistöckige Schloss ist einfach zu bauen und besteht aus den Lieblingssachen der meisten Katzen – Pappkartons. Kisten sind ziemlich einfach zu bekommen, also ist es nur eine Frage des Schneidens und Zusammensetzens, und Ihre Katze wird ein gemütliches Schloss zum Entspannen haben. Die Anleitung für dieses einfache Projekt lautet: hier.

Materialien

  • 3 große Kartons
  • Ungiftiger Marker
  • Leim
  • Farbe (optional)

Werkzeuge

  • Kistenschneider oder Schwerlastschere
Themenpause

2. Wanderndes Pappschloss

Mehr Pappe! Es ist eines der am besten zugänglichen Materialien, mit denen man arbeiten kann. Dieses Schloss ist eines der einfachsten auf dieser Liste, ist aber etwas komplizierter als das erste. Folgen Sie einfach den Anweisungen in diesem Video, und Ihre Katze wird es genießen, nicht nur ihr eigenes Schloss zu haben, sondern auch eines, das aus ihrem Lieblingsmaterial gebaut wurde!

Materialien

  • Kartons
  • Ungiftige Marker
  • Packband
  • Leim

Werkzeuge

  • Kistenschneider oder Schwerlastschere
Themenpause

3. Märchenhaftes Pappschloss

Wenn Sie die Idee des einfachen Schlosses aus Pappe lieben, aber nach etwas Hübscherem suchen, können Sie fast alles schaffen, was Sie sich vorstellen können. Folgen Sie den Anweisungen hier, aber Sie können es sicherlich zu Ihrem eigenen machen, indem Sie verschiedene Farben und Formen verwenden und es mit einigen der Lieblingsspielzeuge Ihrer Katze und anderen Gegenständen personalisieren.

Dieses Schloss enthält eine Vielzahl von Gegenständen wie einen Katzenbrunnen, Katzengras und Girlanden, aber Sie können Ihre eigenen einzigartigen katzenorientierten Objekte hinzufügen.

Schwierigkeit: Leicht bis mittelschwer

Materialien

  • 5 große/hohe Kartons
  • 2 mittlere/quadratische Boxen
  • Kanal- oder Packband
  • Schwarzer ungiftiger Permanentmarker
  • Leim
  • Ungiftige Acryl-Bastelfarbe
  • 3 Holzdübel
  • Schnur oder Schnur
  • Filz
  • Dekorationen

Werkzeuge

  • Kistenschneider
  • Schwerlastschere
  • Pinsel und/oder Walze
  • Heißklebepistole und Klebestifte
Themenpause

4. Schloss Three Box

Dieses Schloss ähnelt dem ersten auf dieser Liste, ist aber etwas größer und hat mehr dekorative Marker-Verwendung. Genau wie die meisten dieser Pappschachtelschlösser ist es ein einfaches Projekt und erfordert nicht viel spezielles Material. Die Videoanleitung finden Sie hier.

Materialien

  • 1 großer Karton
  • 1 mittlere Box
  • 1 kleine Box
  • Kanal- oder Packband
  • Ungiftiger Marker

Werkzeuge

  • Kistenschneider
  • Heißklebepistole und Klebestifte
Themenpause

5. Schloss mit Treppe

Diese Burg ist im Vergleich zu vielen anderen auf dieser Liste etwas komplexer. Der Designer dieses Schlosses gibt an, dass er minimales Klebeband verwendete, indem er Teile der Kisten zusammenschlitzte, was ihm eine ziemlich robuste Struktur verlieh. Dieser hat 2 Etagen und eine lustige kleine Treppe, so dass Ihre Katze leicht auf die verschiedenen Ebenen klettern kann. Anweisungen sind hier.

Materialien

  • Kartons (gleiche Größen sind am besten)
  • Kanal- oder Packband
  • Ungiftiger Marker

Werkzeuge

  • Kistenschneider
  • Lineal
  • Schere
Themenpause

6. Robustes Bambusschloss

Dies ist unser erstes Schloss, das nicht aus Pappkartons besteht. Der Designer dieses SchlossursprungsAlly schuf eine Pappburg für sein Kätzchen, entschied sich aber später, etwas Robusteres zu machen. Er benutzte Isolierplatten und bedeckte sie mit Bambusstöcken, um ein wenig attraktiver auszusehen – und das ist es auch!

Der Autor hat auch eine Art Balkon hinzugefügt, für den Sie ein paar zusätzliche Elemente benötigen, wenn Sie sich entscheiden, auch einen hinzuzufügen. Die Anleitung für dieses Schloss finden Sie hier.

Schwierigkeit: Mittel bis schwer

Materialien

  • Isolier-/Schaumstoffplatte
  • Baukleber
  • Bambusfliesen
  • Teppichstücke
Themenpause

7. Zwei-Kasten-Schloss

Zurück zu einem weiteren schönen und einfachen Pappkartonschloss. Diese ähnelt den anderen einfacheren Burgen auf dieser Liste, hat aber eine niedliche Zugbrücke. Sie können jede Burg „burgähnlicher“ und dekorativer machen, indem Sie die Zinnen hinzufügen, die die rechteckigen Lücken sind, die normalerweise auf den Burgtürmen und Zinnen zu finden sind. Die Anweisungen sind hier.

Materialien

  • 1 mittlerer Karton
  • I kleine Box
  • Packband
  • Dekorationen (Filz, Bänder, etc.)

Werkzeuge

  • Kistenschneider
  • Schere
  • Heißklebepistole und Klebestifte
Themenpause

8. Pappkarton Fort

Dies ist technisch gesehen eher eine Festung als eine Burg. Aber wäre Ihre Katze in der Lage, den Unterschied zu erkennen? Die Designer dieser Festung begannen mit dem Bau einer stabilen Basis und gingen dann vertikal. Dies ist eine große, alte, weitläufige Reihe von Boxen, die mit Klebeband befestigt sind und die Ihre Katze gerne erkunden wird! Hier sind die Anweisungen.

Materialien

  • Kartons (der Designer verwendete 9 für dieses Projekt)
  • Verpackung oder Klebeband
Themenpause

9. Zweistöckiges Katzenhaus

Und jetzt haben wir ein hübsches kleines Haus, in dem sich Ihre Katze entspannen kann. Dieses Haus hat eine größere Box für die Basis, eine kleinere Box für den zweiten Stock und ein Dach. Es wurde auch so lackiert, dass es einem Haus mit Abstellgleis und Ziegeln ähnelt, aber Sie können es so streichen, wie Sie möchten, oder nicht alles streichen, wenn das nicht Ihr Ding ist. Anweisungen sind hier.

Materialien

  • 1 großer Karton
  • 1 mittlere oder kleine Box
  • Kartonstücke für das Dach
  • Starke Klebstoffe (Designer verwendete Gummizement und Flüssiglatex)
  • Malen
Themenpause

10. Dekoratives Katzenhaus

Dies ist ein viel schickeres Katzenhaus, das, seien wir ehrlich, mehr für uns als für Katzen ist. Allerdings ist dies ein ziemlich entzückendes Haus, das Ihnen wahrscheinlich nichts ausmacht, wenn es sich in Ihrem Wohnzimmer befindet. Dieses Haus hat ein Ziegeldach aus Karton und kleinen Türen, und das Hinzufügen der Lieblingsdecke Ihrer Katze wird dies zu einem süßen und gemütlichen Ort für Ihre Katze machen, um darin zu dösen. Anweisungen sind hier.

Schwierigkeit: Leicht bis mittelschwer

Materialien

  • 2 mittlere Kartons
  • Ungiftige Acrylfarbe
  • Cardstock
  • Papierstrohhalm
  • Malerband

Werkzeuge

  • Kistenschneider
  • Schere
  • Teppichmesser
  • Heißklebepistole und Klebestifte
  • Pinsel und/oder Walze
  • Maßband
Themenpause

11. Ein weiteres zweistöckiges Schloss

Ja, wir präsentieren noch ein weiteres zweistöckiges Schloss aus Pappkartons. Dieser hat die Hinzufügung einer flachen Basis und eines soliden Turms. Ihre Katze wird sich in diesem zweifellos wie ein König fühlen! Anweisungen sind hier.

Materialien

  • 2 mittlere oder große Kartons
  • 1 doppelseitiges Teppichband
  • Befestigungselemente aus Messingpapier
  • Kartonröhre (Papierhandtuchrolle könnte auch funktionieren)
  • Cardstock
Themenpause

12. Kratzbaumburg

Dies ist eines der neuartigsten und herausforderndsten Schlösser auf dieser Liste, da es das einzige ist, das einen Kratzbaum als Teil der Struktur enthält. Es ist auch eines von wenigen, das zusätzliche Holzarbeiten mit einer Vielzahl von Werkzeugen erfordert, aber es ist eine ziemlich attraktive Struktur, die Ihre Katze gerne erkunden wird. Eine Anleitung finden Sie hier.

Schwierigkeit: Mittel bis schwer

Materialien

  • Birkensperrholz
  • Metallwinkelhalterungen oder Keksschreiner für Gelenke
  • Befestigungselemente aus Messingpapier
  • Kartonröhre (Papierhandtuchrolle könnte auch funktionieren)
  • Teppich
  • Kratzbaum
  • Schrauben
  • Leim

Werkzeuge

  • Teppichmesser
  • Puzzle
  • Bohrer
  • Schraubenzieher
Themenpause

13. Bienenstock Katzenhaus

Nun, das ist ein einzigartiges kleines Haus für Ihre Katze! Es besteht aus Pappe, wie die meisten Strukturen auf dieser Liste, ist aber auf eine eigenartige Weise hergestellt. Es sieht irgendwie aus wie ein ziemlich charmanter Bienenstock. Natürlich können Sie die Anweisungen genau befolgen, aber denken Sie an die Größe Ihrer Katze und erhöhen Sie die Größe der Kreise entsprechend. Die Anleitung ist in einem Video hier.

Materialien

  • Wellpappe
  • Weißkleber
  • Bleistift
Themenpause

14. Künstlerisches Katzenhaus

Dies ist im Wesentlichen ein Haus für Katzen, das so gestaltet werden kann, dass es so aussieht, als hätte es Holzplatten – alle mit Buntstiften! Dies ist ein weiteres Projekt, bei dem Sie etwas von Ihrer Kreativität durchscheinen lassen können. Das Seil für dieses Projekt ist rein dekorativ und nicht wirklich notwendig, aber es verleiht diesem Katzenhaus eine charmante Qualität. Videoanleitungen finden Sie hier.

Schwierigkeit: Leicht bis mittelschwer

Materialien

  • Kartons
  • Seil
  • Stoff
  • Buntstifte

Werkzeuge

  • Kistenschneider
  • Lineal
  • Heißklebepistole und Klebestifte

Garnkugelteiler

Ein paar Anmerkungen

Wenn Sie mit dem Zusammenbau Ihres Katzenschlosses beginnen, denken Sie daran, dass die von Ihnen verwendeten Boxen groß genug sein müssen, damit Ihre Katze bequem passt. Er sollte in der Lage sein, aufzustehen, sich umzudrehen, sich hinzulegen und in den nächsten Raum zu klettern.

Stellen Sie sicher, dass alle Löcher, die Sie schneiden, groß genug sind, damit Ihre Katze durchkommt, ohne stecken zu bleiben, und die gesamte Struktur sollte stabil sein. Behalten Sie das Schloss im Auge, besonders wenn es aus Pappe hergestellt wird, da Katzen den Ruf haben, Pappkartons zu kauen und zu zerstören. Ersetzen Sie sie durch frische Kartons, wenn sie beschädigt werden.3 Katzengesichtsteiler

Schlussfolgerung

So, jetzt haben Sie die Ideen und Werkzeuge, um das perfekte Schloss für Ihre perfekte Katze zu schaffen. Sie können auch in Betracht ziehen spendend Eine Katzenburg zu einem Tierheim für Katzen. Sie sind nur durch Zeit und Material begrenzt, aber Sie können Ihre Vorstellungskraft nutzen und sich alles einfallen lassen, was Sie wollen. Malen oder Hinzufügen von Material nach außen ist eine unterhaltsame Art, es ein wenig zu verkleiden, aber achten Sie darauf, einige von Das Lieblingsspielzeug Ihrer Katze und Decken, um es besonders gemütlich und lustig zu machen.

Auf lange Sicht brauchen Sie nur einen Haufen Kisten, etwas, mit dem Sie sie schneiden können, und etwas, um sie zusammenzukleben, und Sie haben selbst ein Schloss für Ihr Kätzchen!

Themenpause

Ausgewählter Bildnachweis: EbneRol, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar