19 DIY-Katzenbetten, die Sie heute bauen können (mit Bildern)

Jede Katze genießt Schlafen im Schoß des Luxusy. Dieser Ort könnte auf Ihrem sauberen Wäschestapel oder einem neuen Papasan-Stuhl sein, aber sie sind trotzdem bequem. Wir alle wissen, dass Katzen tun, was sie wollen, aber gibt es eine Möglichkeit, sie davon zu überzeugen, in ihrem eigenen maßgeschneiderten Bett ein Nickerchen zu machen?

Wie viele Katzenaccessoires, Betten können teuer werden. Wenn Sie versuchen, den billigen Weg zu gehen, wird das Bett wahrscheinlich nach einer Wäsche auseinanderfallen. Wenn Sie Qualität kaufen, zahlen Sie gut, und sie mögen es vielleicht nicht einmal. Aber dank moderner Social-Media-Plattformen sind DIY-Projekte endlos. Wir haben 15 der coolsten Katzenbett-Ideen zusammengestellt, die wir finden konnten.

DIY Katzenbett Stile & Tutorials

Einer dieser 15 Picks wird der Gewinner für Ihre Katzenbettbedürfnisse sein. Sie können sogar wirklich kreativ werden und alles zu Ihrem eigenen machen.

1. Transformation des TV-Fachs

Haben Sie einen alten TV-Ständer herumliegen, den Sie nicht mehr benutzen? Wenn ja, können Sie es in eine ziemlich moderne, schlanke Katze A-Frame Hütte. Sie müssen nur ein paar grundlegende Schritte befolgen (die Elektrowerkzeuge betreffen). Sie entfernen die ursprüngliche Schraube, die die beiden Beine verbindet, und befestigen sie wieder höher, um Höhe zu erzeugen.

Dann können Sie den Tisch in der Farbe Ihrer Wahl malen. Sie benötigen etwas Material, um den Raum zu füllen. Sie können sogar ein sehr süßes Kratzbrett aus Jute oder einem anderen seilartigen Material Ihrer Wahl hinzufügen.

Erfahrungsstufe: Leicht
Benötigte Werkzeuge: Handbohrmaschine
Materialien: Schrauben, Stoff, Juteschnur, Flachbrett
Zeit: 1 Stunde
Themenpause

2. Upcycling Pullover Katzenbetten

Wenn Sie eine einfache, luftige Option wünschen, für die Sie das Haus nicht verlassen müssen, probieren Sie die Einfaches Upcycling-Pullover-Katzenbett. Wenn Sie einen alten Pullover spenden möchten, können Sie ihn stattdessen wiederverwenden. Wenn Sie keine Kleidungsstücke haben, von denen Sie sich trennen möchten, können Sie sie jederzeit in einem örtlichen Secondhand-Laden kaufen.

Für dieses DIY-Projekt nehmen Sie einfach den alten Pullover, machen ein paar Schnitte, stopfen ihn mit Füllung und nähen die Enden. Wenn Sie fertig sind, haben Sie ein kreisförmiges Katzenbett, das Ihre kleine Katze genießen kann.

Erfahrungsstufe: Leicht
Benötigte Werkzeuge: Nadeln, Scheren
Materialien: Stoff, Füllung, Faden
Zeit: 1 Stunde
Themenpause

3. Gehäkelte Katze Hängematte

Wenn Oma dir beigebracht hat, wie man einen Haken schwingt, ist es an der Zeit, ihn zu benutzen. Solange Sie die Grundlagen haben, können Sie folgen Dieses einfache Tutorial um Ihre Katze zu ihrer sehr eigene Hängematte. Sie können dieses kleine Setup in nur wenigen Stunden einnetzen.

Sie können Wählen Sie das Garn Ihrer Wahl und folgen Sie dem kurzen Stitching-Tutorial, um zu erstellen Dieses Katzenbett dass Sie an praktisch jedem Ort in Ihrem Haus hängen können. Wenn Ihre Katze mäßig destruktiv ist, könnte sie dies im Laufe der Zeit aufkratzen. Sie sollten das also berücksichtigen, bevor Sie sich entscheiden, eines davon zu erstellen.

Erfahrungsstufe: Dazwischenliegend
Benötigte Werkzeuge: Häkelnadel, Schere
Materialien: Garn
Zeit: 2 Stunden
Themenpause

4. Umfunktionierter Vintage-Fernseher

Erinnern Sie sich an den alten Fernseher, den Sie in Ihrer Garage aufbewahrt haben und den Ihr Ehepartner einfach nicht wegwerfen kann? Nun, Sie könnten jetzt eine neue Verwendung dafür finden. Oder Sie haben sogar Glück und haben einen, der im Keller oder in der Garage sitzt, mit dem Sie einfach noch nichts gemacht haben.  Facebook-Marktplatz und Craigslist sind voll von alten Vintage-Artikeln, von denen sich die Leute zu trennen versuchen, also selbst wenn Sie keine haben – sie werden nicht schwer zu bekommen sein.

Dieses Tutorial wird Ihnen beibringen, wie Sie einen raumartigen Raum innerhalb der Fernsehbox schaffen. Sie können wählen, ob Sie es mit dem füllen möchten, was Sie möchten. Machen Sie es zu einem gemütlichen Ort, der in Ihrem Haus schick aussieht.

Erfahrungsstufe: Dazwischenliegend
Benötigte Werkzeuge: Verschiedenes zum Entkernen eines Fernsehers
Materialien: Fernseher, Stoff, Polsterung
Zeit: 2 Stunden
Themenpause

5. DIY Katzenzelt

Aus einem alten T-Shirt können Sie Dieses extrem niedliche Pop-up-Zelt für Ihr Kätzchen. Sie werden nur ein paar Gegenstände brauchen, die Sie wahrscheinlich in Ihrem Haus herumliegen haben.

Sie müssen einige Kleiderbügel, Pappe und Material glätten und schneiden. Den Anweisungen des Herstellers folgend, gehen sie durch, wie man diese Gegenstände zusammenbaut, um ein Pop-up-Zelt zu schaffen, das an den Seiten nicht einknickt.

Erfahrungsstufe: Leicht
Benötigte Werkzeuge: Sicherheitsnadeln, Zangen
Materialien: Mittleres T-Shirt, zwei Kleiderbügel, Klebeband, Pappe
Zeit: 45 Minuten
Themenpause

6. Chunky Gehäkeltes Katzenbett

Jeder will in dieses klobige Garn einsteigen. Wie Sie sehen können, ist die Fadendicke perfekt für die Erstellung einer Schüsselartige Form für das Katzenbett. Da es so dick und fest gebunden ist, wird es sich auch nicht leicht auflösen oder auseinanderfallen. Chunky Garn kann teuer werden, aber das fertige Produkt ist es wert.

Dieses Garn ist groß genug, wo Sie keine ausgefallenen Werkzeuge verwenden müssen. Sie können Ihre Finger benutzen, sobald Sie gelernt haben, wie man die Stiche macht. In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie das Bett zusammenbauen, um ein entzückend gestricktes Katzenbett herzustellen.

Erfahrungsstufe: Leicht
Benötigte Werkzeuge: Schere
Materialien: Chunky Garn
Zeit: 1 Stunde
Themenpause

7. DIY Holzkiste Cat Bett

Wenn Sie bereits eine kleine Kiste haben oder finden können, können Sie sie zu einer Einfach zu bauendes Katzenbett Das erfordert nicht viele Ressourcen. Für eine Kiste wie die im Tutorial müssen Sie zwei Bretter entfernen, damit Ihre Katze Platz hineinklettern kann. Sie können Material und Füllung verwenden, um ein Plüschkissen in der Mitte zu machen.

Sie können es auch mit dem Namen Ihres Haustieres personalisieren – und alle Arten von schlauen Schleifen, Schablonen und anderen niedlichen Ergänzungen verwenden. Machen Sie es sich zu eigen!

Erfahrungsstufe: Leicht
Benötigte Werkzeuge: Holzleim, Permanentmarker
Materialien: Holzkiste, Holzbeiz, Farbe
Zeit: 2 Stunden
Themenpause

8. DIY Eiffelturm Katze

Möchten Sie einen kleinen Vorgeschmack auf Paris in Ihrem Wohnzimmer im Grunde kostenlos? Wenn Sie online bestellen, haben Sie wahrscheinlich schon ein paar Kartons herumliegen. Und wenn nicht, werden sie nicht allzu schwer zu finden sein.

Dieses DIY beinhaltet ein bezahltes Muster, das Sie kaufen können und das Ihnen alle notwendigen Schritte beibringt. Dieser Plan besteht aus vier Ebenen plus dem Spitzenpunkt an der Spitze. Jeder Schritt ist gut erklärt und leicht zu befolgen. Der Verkäufer, der diesen Plan anbietet, gibt Feedback, wenn Sie auch Probleme haben.

Erfahrungsstufe: Dazwischenliegend
Benötigte Werkzeuge: Schere, Kleber
Materialien: Pappe
Zeit: 2+ Stunden
Themenpause

9. Gehäkelte Kätzchencouch

Erstellen Sie eine Sofa für Ihre Katze. Wie entzückend wäre es, eine passende gehäkelte Couch neben Ihre zu stellen? Ihre Katze kann ihren eigenen Platz haben, um sich darauf zu legen, wie sie will, und hoffentlich ein wenig weniger Fell auf Ihre schönen Möbel bekommen.

Wenn Sie Erfahrung im Häkeln haben, können Sie diesem kurzen Tutorial folgen, das Ihnen zeigt, wie Sie die genähten Teile der Couch zusammennähen. Es lehrt Sie auch, wie Sie die Couch füllen und sie robust machen, damit sie unter Druck nicht einknickt.

Erfahrungsstufe: Dazwischenliegend
Benötigte Werkzeuge: Häkelnadel, Schere
Materialien: Garn
Zeit: 2+ Stunden
Themenpause

10. DIY No-Sew Katzenbett

Wenn Sie so wenig Kopfschmerzen wie möglich verursachen möchten oder nicht allzu versiert mit dem Nähen sind – machen Sie die Kein Nähbett Eine tolle Alternative. Sie benötigen zwei Stück Material und Füllung.

Sie schneiden ein paar Zentimeter in beide Materialstücke und erzeugen kleine Streifen, die ungefähr einen Zoll dick sind. Sie binden dann die Enden zu Knoten, um die Füllung im Inneren zu halten. Das gesamte Projekt ist außergewöhnlich zeiteffizient und einfach zu erstellen.

Erfahrungsstufe: Leicht
Benötigte Werkzeuge: Schere
Materialien: Stoff, Füllung
Zeit: 45 Minuten
Themenpause

11. DIY Etagenbetten

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein paar zusätzliche Euro auszugeben, machen Sie Diese entzückenden Katzenetagenbetten wäre eine charmante Ergänzung zu Ihrem Zuhause. Wenn Sie mehrere Katzen haben, kann dies eine großartige Möglichkeit sein, ihren eigenen Raum zu schaffen, ohne sich gegenseitig zu überfüllen.

Sie benötigen ein few zusätzliche Dinge für dieses Tutorial, wie Holz, Schrauben und Elektrowerkzeuge. Sie benötigen auch Farbe oder Fleck, wenn Sie planen, die Farbe zu ändern. Sie können Reisekissen kaufen – oder wenn Sie von Ihren Nähfähigkeiten überzeugt sind, können Sie sogar einige für den Bettwäscheteil herstellen.

Erfahrungsstufe: Dazwischenliegend
Benötigte Werkzeuge: Bohrmaschine, Pinsel
Materialien: Kiefernbretter in verschiedenen Größen, Ausbesserungsplatten, Schrauben, Reisekissen, Halterungen, Nägel
Zeit: 3 Stunden
Themenpause

12. DIY Katze Tipi

Dieses vereinfachte Tipi ist ein weiteres sehr einfaches Katzenbett zu machen. Sie benötigen eine mexikanische Decke, 5 Ruten, etwas Schnur, und Sie können loslegen. Es dauert nur ein paar Minuten, um zu montieren, und die einzigen Kosten werden mit den Bindfäden und Dübelstäben verbunden sein, die beide relativ kostengünstig sind.

Im Wesentlichen binden Sie nur die Schnur an die Enden der Holzstangen. Sie müssen es fest genug binden, um die Enden zusammenzuhalten. Sie werden in der Lage sein, die Beine dorthin zu bewegen, wo Sie sie haben möchten, sobald Sie sie zusammengebaut haben. Sie drapieren die Decke um die Stangen und sichern sie mit Sicherheitsnadeln.

Erfahrungsstufe: Leicht
Benötigte Werkzeuge: Sicherheitsnadeln
Materialien: Dübelstangen, Schnur oder Lederschnur, mexikanische Decke
Zeit: 15 Minuten
Themenpause

13. DIY Haustier Hängematte

Wenn Sie es vorziehen, keine Hängematte von einem hohen Punkt in Ihrem Haus hängen zu lassen, können Sie sich für diese Bodenhängematte stattdessen. Es ist gleichermaßen komfortabel und funktional – und es ist nicht schwer zu machen.

Sie können ein Vliesmaterial für den Hängemattenteil wählen. Wenn Sie kein Fleece wählen, wählen Sie einen anderen ähnlichen Stoff mit etwas Geben – nicht etwas Steifes und Unbewegliches.

Erfahrungsstufe: Dazwischenliegend
Benötigte Werkzeuge: Hammer, Nägel
Materialien: Vliesstoff, Bretter
Zeit: 1 Stunde
Themenpause

14. DIY Stand Katzenbett

Holzständer scheinen ein Dutzend Cent zu sein. Sie können sie in Secondhand-Läden, bei einem Hofverkauf oder vielleicht sogar in Ihrem Haus finden. Dieses Bett sieht aus wie ein Bettgestell aus der viktorianischen Ära die Sie nach Belieben personalisieren können. Sie werden nichts zu Ausgefallenes brauchen, um es zu machen, und es gibt Tonnen von kreativer Freiheit.

Sie können dieses Projekt so einfach oder intensiv gestalten, wie Sie möchten. Sie können dann die bequeme Bettwäsche machen, indem Sie ein vorhandenes passendes Kissen verwenden oder Ihr eigenes machen. Das Tutorial führt Sie durch jeden Schritt, um jeden alten Beistelltisch in ein funktionales, attraktives Setup zu verwandeln.

Erfahrungsstufe: Dazwischenliegend
Benötigte Werkzeuge: Maßband, Säge, Bohrer
Materialien: Beistelltisch, Kissen, Stoff, Zierbrett, Finials, Altholz, Holzleim, Schrauben, Schleifpapier, Farbe, Farbmarker
Zeit: 3+ Stunden
Themenpause

15. DIY Stoff Katze Höhle

Diese DIY Stoff Katzenhöhle ist perfekt für einen erfahrenen Näher. Das Muster zeigt Ihnen genau, welche Schnitte Sie machen müssen, um dieses Faltdesign zusammenzunähen. Sie können praktisch jeden Stoff wählen, den Sie möchten, um einen einzigartigen Look zu verleihen.

Sie können die Teile von Hand nähen oder maschinell zusammennähen. Für die Fertigstellung benötigen Sie etwas Füllung, Nadeln, Faden und Schere. Jedes Ende bindet, so dass es für Reinigungszwecke leicht auseinander fällt.

Erfahrungsstufe: Dazwischenliegend
Benötigte Werkzeuge: Nähmaschine, Nadeln, Schere
Materialien: Stoff, Faden, Füllung
Zeit: 2+ Stunden
Themenpause

16. DIY Katze Fensterstange

Einige Katzen lieben es, am Fenster zu sitzen und die Welt vorbeiziehen zu sehen. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, dann wird Ihre Katze es lieben diese Fensterstange! Egal, ob sie den Tag in der Sonne schlummern oder die Vögel beobachten, Katzen fühlen sich sicherer, wenn sie auf dem Boden sitzen. Gönnen Sie Ihrer Katze zusätzlichen Luxus, indem Sie ein weiches Schaffell hinzufügen, auf dem sie sich zusammenrollen können.

Erfahrungsstufe: Mittel
Benötigte Werkzeuge: Stichsäge, Lederstanzen, elektrische Bohrmaschine, Hammer
Materialien: 3/4 Zoll Sperrholz, S-Haken, Klempnerkette, Lederleiste, Industriefester Kleber

Maßband, Dekornägel, Augenhaken, Holzschrauben, Kissen, Schaffell

Zeit: 2+ Stunden
Themenpause

17. Hängendes Makrameebett

Makramee Betten sind der letzte Schrei, und die gute Nachricht ist, dass es einfach ist, Ihre eigenen zu machen! Dieses Video-Tutorial Führt Sie durch alles, was Sie wissen müssen, um ein Makramee hängendes Katzenbett zu erstellen. Dies verwendet nur zwei einfache Knoten, so dass Sie keine fortgeschrittenen Kenntnisse benötigen. Sie können dies sogar als Ihr erstes Makramee-Projekt ausprobieren!

Erfahrungsstufe: Anfänger – Mittel
Benötigte Werkzeuge: Schere
Materialien: Makramee-Kordel, Katzenbett, 2 Metallreifen von je 20 Zoll Durchmesser,

Pflanzenhaken, Maßband, Holzperlen (optional)

Zeit: 2+ Stunden
Themenpause

18. Weidenkorb Wand-Katzenbett

Wenn Sie nach einem einfachen Katzenbett suchen, das viel luxuriöser aussieht, als es kostet, dann Dieses Weidenkorb-Wandbett ist eine gute Wahl! Alles, was es braucht, ist ein Weidenkorb (Sie haben vielleicht sogar einen alten herumliegen), der mit Schrauben in geeigneter Größe an der Wand befestigt ist. Fügen Sie ein Bett hinzu und voilà – Ihre Katze hat einen brandneuen Sitz, von dem aus sie die Welt vorbeiziehen sehen kann!

Erfahrungsstufe: Anfänger
Benötigte Werkzeuge: Bohrer
Materialien: Weidenkorb, Weiches Katzenbett, Schrauben und Unterlegscheiben
Zeit: 2+ Stunden
Themenpause

19. Holzpalette Moon Krippe

Wenn Sie nach einem großen, auffälligen und robusten Bett für Ihre Katze suchen, ist dies eine gute Wahl! Da es aus wiedergewonnenen Paletten hergestellt wird, ist es ziemlich billig, obwohl es definitiv nicht so aussieht. Sie können sogar LED-Streifenbeleuchtung für die Nacht hinzufügen! Es gibt eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung Methode für dieses Bett, und Sie benötigen einige Werkzeuge, um das fertige Stück zu erstellen.

Erfahrungsstufe: Fortgeschritten
Benötigte Werkzeuge: Stichsäge, Kreissäge, Fräse, Kappsäge

Bohr-, Hammer-, Band- oder Orbitalschleifer

Materialien: Holzpalette, Schaumstoffpolsterung oder Katzenbett, Holzleim

Holzbeiz, Schrauben, Nägel, Bleistift, Schnur

Zeit: 2+ Stunden

Garnkugelteiler

Abschließende Gedanken

Machen Sie eine Katzenbett muss nicht kompliziert sein. So viele Websites bieten kostenlose oder kostenpflichtige Muster oder Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Sie auf Ihrem Weg begleiten. Sobald Sie Ihre Einstellung zum Stil haben, können Sie alle notwendigen Vorräte besorgen und Cracking bekommen.

Personalisierung ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Sie müssen nicht jede DIY-Replik nachahmen – Sie können es so aussehen lassen, wie Sie möchten. Letztendlich haben Sie also die vollständige Kontrolle über das Ergebnis. Außerdem wird Ihr verschwommener Mitbewohner den neuen Nickerchenraum für die kommenden Monate genießen.

Themenpause

Ausgewählter Bildnachweis: Africa Studio, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar