Chocolate Point vs Seal Point Siamesische Katze: Was ist der Unterschied? (Mit Bildern)

Eine Colorpoint-Katze ist eine, die helles Fell mit dunkleren Ohren, Gesicht, Füßen und Schwanz hat, die als die Punkte der Katze bezeichnet werden. Das Siamkatze ist eine der bekanntesten Katzen mit einem Colorpoint-Fell und kommt traditionell in vier Farben: Blauer Punkt, Lilac Punkt, Schokoladen-Punktund Seal Point. Zusätzliche und neuere Farben sind Tortie Points und Flame Points: Diese werden zusammen als Colorpoint Shorthairs bezeichnet.

Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen dem Chocolate Point und dem Seal Point, weil sie beide Siamesen sind, aber der größte Unterschied liegt in ihren Markierungen. Neben unterschiedlichen Farbpunkten haben die beiden Varianten unterschiedliche Grundlackfarben und unterschiedliche Pfoten. Obwohl sie in der Färbung nahe beieinander liegen, sollte es leicht sein, den Unterschied zu erkennen, und wenn alles andere fehlschlägt, ist die Pfotenfarbe ein klarer Hinweis darauf, welchen Farbpunkt Sie haben.

Visuelle Unterschiede

Schokolade vs Siegelpunkt Siamese Vergleich
Bildnachweis | Links: Nelli Shuyskaya, Shutterstock; Rechts: großer Wagen, Shutterstock

Auf einen Blick

Schokoladenpunkt Siamese

  • Durchschnittliche Körpergröße (Erwachsener): 8-10 Zoll
  • Durchschnittsgewicht (Erwachsener): 8-10 Pfund
  • Lebensdauer: 12-15 Jahre
  • Übung: Mäßig
  • Pflegebedürfnisse: Licht
  • Familienfreundlich: Ja
  • Andere haustierfreundliche: Ja
  • Trainierbarkeit: Hundeähnlicher als Katze

Seal Point Siamesisch

  • Durchschnittliche Körpergröße (Erwachsener): 8-10 Zoll
  • Durchschnittsgewicht (Erwachsener): 8-10 Pfund
  • Lebensdauer: 12-15 Jahre
  • Übung: Mäßig
  • Pflegebedürfnisse: Licht
  • Familienfreundlich: Ja
  • Andere haustierfreundliche: Ja
  • Trainierbarkeit: Hundeähnlicher als Katze

Katzengesichtsteiler 2

Chocolate Point Siamese Cat Rasse Übersicht

Schokoladenpunkt Siamese
Bildquelle: großer Wagen, Shutterstock

Der Chocolate Point Siamese ist eine der vier Originalfarben des Siamesischen. Es ist leichter als der Seal Point, sowohl in Bezug auf sein Fell als auch auf die Färbung seiner Punkte. Da der Chocolate Point und der Seal Point im Grunde die gleiche Katzenrasse sind, sind sie sich sehr ähnlich und weisen in den meisten Merkmalen Ähnlichkeiten auf. Die Farbe des Schokoladenpunkts ist eine genetische Mutation des Seal Point, so dass sie sehr ähnlich sind. Das geschulte Auge kann den Unterschied erkennen, aber der typische Besitzer könnte Schwierigkeiten haben.

Geschichte

Der Siamese ist eine der ältesten und angesehensten asiatischen Katzenrassen. Es wird angenommen, dass es aus Thailand stammt, früher bekannt als Siam, wo die Rasse ihren Namen hat. Es war einst als „Royal Cat of Siam“ bekannt und zu dieser Zeit durften nur Mitglieder der königlichen Familie eine besitzen. Normalerweise als natürliche Rasse angesehen, was bedeutet, dass sie sich ohne menschliches Eingreifen entwickelt hat, ist sie heute eine der bekanntesten Katzenrassen. Trotz ihrer Popularität und ihres königlichen Hintergrunds ist sich niemand sicher, wie die Siamesen in der westlichen Welt gelandet sind, aber die Rasse hat eine treue Anhängerschaft von Besitzern, die keine andere Rasse besitzen würden.

Anforderungen an die Pflege

Das Markanteste an der Seal Point und der Chocolate Point Siamese ist natürlich ihr Fell. Sie haben kurzes Fell und liebenswürdige Persönlichkeiten. Ihre Siamesen werden es wahrscheinlich genießen, gebürstet und gepflegt zu werden, aber sie können selbst sehr gute Arbeit bei der Fellpflege leisten. Sie können Ihre Katze einmal pro Woche pflegen, aber öfter als dies ist nicht notwendig.

Siamesischer Schokoladenpunkt, der mit rotem Ball im Schnee spielt
Bildquelle: rokopix, Shutterstock

Gesundheit

Typischerweise neigen natürlich entwickelte Rassen dazu, ziemlich robust und gesund zu sein und an minimalen Gesundheitsproblemen zu leiden. Der Siamese ist jedoch anfällig für mehrere gesundheitliche Beschwerden. Sie haben eine relativ kurze Lebensdauer zwischen 12 und 15 Jahren, und Sie müssen nach Symptomen von Magen-Darm-Erkrankungen, Harnwegserkrankungen und Zahnfleischerkrankungen suchen, aber die häufigste Krankheit bei dieser Rasse ist progressive Netzhautatrophie.

Färbung

Ein Chocolate Point Siamese wird mit einem elfenbeinweißen Basislack geboren und im Gegensatz zum Seal Point ändert sein Basislack während seines gesamten Lebens keine Farbe. Es wird immer die gleiche Elfenbein-Basisschicht haben. Der Schokoladenpunkt hat eine Punktfarbe, die wurde mit dem eines Milchschokoladenriegels verglichen und ist heller als die braunen Markierungen des Seal Point. Es ist auch erwähnenswert, dass der Chocolate Point rosa-braune Pfotenpolster hat.

Geeignet für:

Der Chocolate Point Siamese ist intelligent, gesprächig und liebevoll. Er ist ein gutes Familienhaustier und trotz seines auffälligen und einzigartigen Aussehens benötigt er nicht zu viel Wartung oder Pflege. Die Rasse ist anfällig für einige genetische Gesundheitszustände und kann eine kürzere Lebensdauer als andere Hauskatzen haben, aber sie sind ausgezeichnete Begleiter.

Trennwand-Klaue1

Seal Point Siamese Cat Rasse Übersicht

Seal Point Siamesische Hauskatze
Bildquelle: Zeitlupengli, Shutterstock

Der Seal Point Siamese ist in jeder Hinsicht ein dunkler siamesischer Farbpunkt. Ihr Basislack ist dunkler als andere Farben, ebenso wie die Farbe ihrer Punkte und sogar die Farbe ihrer Pfotenpolster. In jeder anderen Hinsicht sind sie jedoch die gleichen wie andere Varianten des Siamesischen. Sie sind freundlich, gesprächig und können es nicht ertragen, lange Zeit allein gelassen zu werden.

Familienfreundlich

Einer der Gründe, warum die Siamesin bei ihren Besitzern zu einer so beliebten Katze geworden ist, ist, dass sie freundlich und liebevoll sowie intelligent und schlau sind. Sie lieben es, Zeit mit ihren Menschen zu verbringen, was sie zu einem geeigneten Familienbegleiter macht, aber es bedeutet auch, dass sie Schwierigkeiten haben, zu lange allein gelassen zu werden. Wenn Sie den ganzen Tag zur Arbeit gehen und niemand zu Hause sein wird, sollten Sie eine andere Rasse in Betracht ziehen.

Lehrbar

Die Intelligenz der Siamesen bedeutet, dass sie trainiert werden können. Während einige Katzenbesitzer darauf bestehen, dass die Unabhängigkeit von Katzen bedeutet, dass sie nicht trainiert werden können, wenn Sie bereit sind, viel Geduld zu zeigen, sind einige Katzen überraschend einfach zu trainieren. Der Siamese ist eine solche Rasse. Verwenden Sie positives Training, ermutigen Sie Ihre Katze, Verhaltensweisen und Aufgaben auszuführen, die wünschenswert sind, und ignorieren Sie negative Verhaltensweisen, und sie werden schließlich die Eigenschaften übernehmen, die Sie von ihnen wollen. Leider ist der Siamese nicht unbedingt ein Leckerbissen oder Magen, so dass das Angebot von Leckerbissen und Leckereien möglicherweise nicht das Trainingswerkzeug ist, für das Sie es halten.

Seal Point Siamkatze
Bildquelle: Zeitlupengli, Shutterstock

Siamesen in der Popkultur

Das unverwechselbare Aussehen der Siamesen bedeutet, dass sie sich in Filmen, Cartoons, Büchern und mehr als beliebte Ergänzung erwiesen haben. Si und Am in Lady and the Tramp, DC in That Darn Cat und Shun Gon in The Aristocats sind einige der berühmtesten. Es wird angenommen, dass einer der ersten Siamesen in den USA ein Geschenk war, das Präsident Rutherford B. Hayes 1879 gegeben wurde. Die Tochter von Präsident Gerald Ford, Susan, brachte einen Siamesen ins Weiße Haus, während die Tochter von Präsident Jimmy Carter, Amy, dafür sorgte, dass sie im Amt blieb.

Färbung

Die Seal Point-Färbung ist dunkler als die des Chocolate Point und das dunkle Braun des Gesichts, des Schwanzes und anderer Punkte soll mit der dunkelbraunen Färbung des Siegels identisch sein. Der Grundlack des Seal Point wird sich im Laufe des Lebens der Katze verdunkeln, beginnend als helle Rehkofarbe, aber möglicherweise fast so dunkel wie die Punkte der Katze in ihren älteren Jahren. Sogar die Pads der Pfoten des Seal Point sind dunkle Schokolade und nicht die hellere Farbe des Chocolate Point.

Geeignet für:

Wie die Chocolate Point Siamese ist die Seal Point eine hochintelligente und liebevolle Katze, die eine großartige Ergänzung für die Familie darstellt. Potenzielle Besitzer sollten sich darüber im Klaren sein, dass die siamesische Katze unabhängig von ihrer Farbe dafür bekannt ist, eine der lautstärksten Katzenrassen zu sein. Sie werden lange und eingehende Gespräche mit Ihnen zu praktisch jedem Thema führen.

3 Katzengesichtsteiler

Welche Rasse ist die richtige für Sie?

Der Seal Point und der Chocolate Point sind Farbvarianten der siamesischen Rasse. Als solche teilen sie die meisten der gleichen Eigenschaften und Eigenschaften, außer dass ihre Mäntel unterschiedliche Farben haben. Der Seal Point ist dunkler, rundum und hat einen dunkleren Grundlack sowie dunklere Punkte. Er hat sogar dunklere Pfoten. Beide Varianten sind tolle Familienhaustiere, liebevolle Begleiter und können sogar trainiert werden. Einige Besitzer finden die dunklere Farbe des Seal Point faszinierend, um über ihr Leben zu wachen, während andere die helleren Farbtöne des Chocolate Point bevorzugen.

Ausgewählter Bildnachweis: CNuisin, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar