8 Beste Katzenfutter für Nierenerkrankungen im Jahr 2022 – Bewertungen & Top Picks

Nierenerkrankungen können wie eine schwächende Diagnose für Katzen erscheinen. Nierenerkrankungen können jedoch oft durch Diät kontrolliert werden. Eine bestimmte Diät ist oft einer der notwendigen Schritte, um die Auswirkungen von Nierenerkrankungen zu verringern.

Da die Ernährung so wichtig ist, kann es überwältigend sein, ein geeignetes Futter für Ihre Katze zu wählen. Es gibt viele Optionen da draußen, und die richtige Wahl könnte die Unterschied zwischen Leben und Tod. Sie sollten natürlich mit Ihrem Tierarzt zusammenarbeiten, um das richtige Futter auszuwählen. Es ist auch wichtig, dass Sie recherchieren und informiert sind.

In diesem Artikel werden wir einige der Top-Lebensmittel für Nierenerkrankungen da draußen überprüfen, sowie alles betrachten, was Sie über Nierenerkrankungen Katzenfutter wissen müssen.

Ein kurzer Vergleich unserer Favoriten (Update 2022)

Die 8 besten Katzenfutter für Nierenerkrankungen

1. Blauer Büffel Natürliche Veterinärdiät Nierengetreidefreies Trockenkatzenfutter – Best Overall

Blue Buffalo ist bekannt für sein hochwertiges Katzenfutter. Sie haben jedoch auch eine veterinärmedizinische Linie für bestimmte Gesundheitszustände, wie ihre Blauer Büffel Natürliche Veterinärdiät Nieren Getreidefreie trockene Katze Futter. Diese Diät ist explizit für Nierenerkrankungen gemacht. Es hat einen kontrollierten Proteinspiegel, um die Proteine Ihrer Katze zu verhindern Nieren vor der Überforderung. Es ist getreidefrei und hat kontrollierte Mengen an Phosphor und Natrium. Dies hilft, die allgemeine Gesundheit Ihrer Katze zu unterstützen.

Andere essentielle Nährstoffe werden ebenfalls hinzugefügt, einschließlich DHA, Glucosamin und Chondroitin. Diese helfen der allgemeinen Gesundheit Ihrer Katze, wie z.B. ihrer Gelenkfunktion und Beweglichkeit.

Die erste Zutat in diesem Nierenkatzenfutter entbeintes Huhn, was für eine Nierendiät ziemlich überraschend ist. Die Proteinwerte sind jedoch ziemlich niedrig. Die zweiten beiden Zutaten sind Erbsen und Erbsenstärke. Dies ist eine Technik, die als Zutaten-Splitting bezeichnet wird, bei der das Unternehmen eine Zutat in zwei Hälften teilt, um sie auf der Zutatenliste niedriger erscheinen zu lassen. Wenn die Erbsen- und Erbsenstärke als ein Artikel enthalten wären, würden sie wahrscheinlich das Huhn zahlenmäßig übertreffen.

Alles in allem denken wir, dass dies das insgesamt beste Futter für Katzen mit Nierenproblemen ist.

Profis

  • Getreidefrei
  • Hochwertiges Protein inklusive
  • Enthält viele zusätzliche Nährstoffe
  • Kontrollierte Mengen an Mineralien
  • Kein Mais, Weizen oder Soja
Themenpause

2. Purina Pro Plan Tierärztliche Diäten Nierenfunktion Katzenfutter in Dosen – Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Purina Pro Plan Veterinärdiäten NF Nierenfunktion Advanced Care Formel Dosen Katzenfutter

Wenn Sie eine günstigere Option benötigen, sollten Sie Folgendes in Betracht ziehen Purina Pro Plan Veterinärdiäten Nierenfunktion Katzenfutter in Dosen. Purina ist im Allgemeinen ein weniger teures Unternehmen, obwohl sie immer noch ziemlich gutes Essen produzieren. Dieses Katzenfutter wurde speziell zur Unterstützung der Nierenfunktion hergestellt. Sie verlieren jedoch etwas Qualität aufgrund des Jobs im Preis.

Die erste Zutat ist Wasser, das für alle Nassnahrungsmittel notwendig ist. Fleischnebenprodukte sind jedoch die zweite Zutat, was eine äußerst minderwertige Option ist. Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, woher dieses Fleisch kommt, da es nur als „Fleisch“ bezeichnet wird. Dies ist wahrscheinlich eines der minderwertigsten Fleischsorten, die Sie in Katzenfutter geben können.

Es gibt auch anderes Fleisch, einschließlich Hühnerherzen, Leber und Geflügelnebenprodukte. Lachs ist ebenfalls enthalten, obwohl er viel weiter unten auf der Liste steht. Diese Zutat fügt einige Omega-Fettsäuren hinzu, die für die Gesundheit Ihrer Katze unerlässlich sind.

Wenn das Budget ein Hauptaugenmerk ist, denken wir, dass dies das beste Katzenfutter für die Nierengesundheit für das Geld ist.

Profis

  • Billig
  • Eingeschränktes Protein
  • Vielfalt an Fleischzutaten inklusive
  • Erbsenfrei
  • Omega-Fettsäuren enthalten

Nachteile

  • Minderwertiges Fleisch inklusive
Themenpause

3. Royal Canin Renal Support D Katzenfutter in Dosen – Premium Choice

Royal Canin Veterinary Diät Nierenunterstützung D dünne Scheiben in Soße Katzenfutter in Dosen

Katzen mit Nierenerkrankungen haben oft einen geringeren Appetit, so dass Royal Canin Renal Support D Dosenfutter für Katzen wird gemacht, um sehr schmackhaft zu sein. Es ist Nassfutter, das viele Katzen leckerer finden. Außerdem ist die zusätzliche Feuchtigkeit hilfreich für die Nieren Ihrer Katze. Dieses Lebensmittel ist auch reich an Phosphor, während es immer noch reich an Antioxidantien und Fettsäuren ist. Der Proteinspiegel wird ebenfalls kontrolliert.

Die Inhaltsstoffe sind in diesem Katzenfutter für Nierenerkrankungen anständig hochwertig. Das erste ist Wasser, das für nasse Lebensmittel mit hoher Feuchtigkeit unerlässlich ist. Hühnernebenprodukte sind die zweite Zutat. Das ist nicht von hoher Qualität. Die Nebenproduktquelle wird jedoch benannt, so dass dies nicht die schlechteste Option ist. Hühnerleber und Vollschweinefleisch sind ebenfalls enthalten.

Dieses Essen ist erbsenfrei und enthält nicht so viel Gemüse. Meistens scheint es aus dem notwendigen Protein und ein paar Körnern zu bestehen, um den Gesamtproteingehalt der Nahrung zu verringern.

Abschließend, wenn es um Premium-Picks geht, denken wir, dass dies das beste Katzenfutter für die Nierengesundheit ist.

Profis

  • Zugabe von Antioxidantien und Fettsäuren
  • Kontrollierter Phosphor- und Proteingehalt
  • Schmackhaft
  • Nassfutter für zusätzliche Feuchtigkeit
Themenpause

4. Hill’s verschreibungspflichtige Diät Nierenpflege Katzenfutter

Hill's Prescription Diät k:d Nierenpflege mit Hühnchen Trockenkatzenfutter

Hill’s verschreibungspflichtige Diät Nierenpflege Katzenfutter Könnte eine gute Wahl für viele Katzen sein, wenn Sie aus irgendeinem Grund Trockenfutter wählen müssen. Dies ist eine der wenigen Trockenfutteroptionen für Katzen mit Nierenerkrankungen. Dieses Futter ist so gemacht, dass es schmackhaft ist, um den Appetit Ihrer Katze zu steigern, was für viele Katzen mit Nierenerkrankungen unerlässlich ist.

Dieses Lebensmittel wird mit kontrollierten Mengen an Phosphor und Natrium hergestellt. Es gibt auch einen hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren und L-Carnitin. Es enthält alle notwendigen Aminosäuren, die Ihre Katze benötigt, obwohl es proteinarm ist.

Die Inhaltsstoffe sind in Ordnung, besonders wenn man bedenkt, dass es für Katzen mit Nierenerkrankungen gemacht ist. Brauner Reis und Maisglutenmehl sind die ersten beiden Zutaten. Typischerweise würden wir dies als sehr hochwertig betrachten. Da Protein jedoch kontrolliert werden muss, ist die Zugabe von niedrigerem Fleisch die einzige Möglichkeit, eine Diät für Katzen mit Nierenerkrankungen funktionell zu machen.

Das enthaltene Fleisch ist hochwertig. Das meiste davon ist Huhn. Schweinefett wird hinzugefügt, obwohl dies den Proteingehalt nicht erhöht.

Profis

  • Kontrollierte Mengen an Mineralien
  • Hinzugefügte Omega-Fettsäuren
  • Enthält hochwertige Körner
  • Hochwertiges Fleisch inklusive

Nachteile

  • Teuer
  • Wenig Feuchtigkeit
Themenpause

5. Hill’s Verschreibungspflichtige Diät Nierenpflege Konserven Katzenfutter

Hill's Prescription Diät k: d Nierenpflege Huhn & Gemüse Eintopf Dosen Katzenfutter

Hill’s Verschreibungspflichtige Diät Nierenpflege Konserven Katzenfutter ist ein durchschnittliches Futter für Katzen mit Nierenerkrankungen. Feuchtigkeit ist für viele Katzen mit Nierenerkrankungen unerlässlich. Dies liegt vor allem daran, dass Wasser für die Nierenfunktion lebenswichtig ist. Es ist ziemlich viel Hühnchen enthalten, was eine hochwertige Option ist. Schweineleber ist ebenfalls enthalten, die ebenfalls sehr hochwertig ist. Trotz dieser enthaltenen Proteinquellen ist diese Nahrung eine der proteinärmsten, die wir je gesehen haben. Es liegt nur bei 4%, was relativ niedriger ist als bei vielen anderen Optionen. Dies kann eine gute oder schlechte Sache für Ihre Katze sein. Wir empfehlen Ihnen, mit Ihrem Tierarzt zu sprechen.

Dieses Essen ist so konzipiert, dass es schmackhaft ist. Wenn Ihre Katze Appetitprobleme hat, kann dies hilfreich sein. Dies ist ein häufiges Problem bei Nierenerkrankungen.

Der Proteingehalt dieser Nahrung wird kontrolliert. Es enthält auch begrenzte Mengen an Phosphor und Natrium.

Profis

  • Begrenztes Protein, Phosphor und Natrium
  • Hochwertiges Protein inklusive
  • Schmackhaft
  • Hohe Feuchtigkeit

Nachteile

  • Teuer
  • Einfach für selektives Essen
Themenpause

6. Hill’s Prescription Diet k / d Nierenpflege + Mobilitätspflege mit Hühner- und Gemüseeintopf in Katzenfutter in Dosen

Hill's Prescription Diet k:d Nierenpflege + Mobilitätspflege mit Hühner- und Gemüseeintopf Katzenfutter in Dosen

Ältere Katzen haben oft alle möglichen Probleme. Wenn Ihre Katze eine Nierenerkrankung hat und Mobilitätsprobleme, die Hill’s Prescription Diet k / d Nierenpflege + Mobilitätspflege mit Hühner- und Gemüseeintopf in Katzenfutter in Dosen kann eine geeignete Option sein. Dieses Futter wurde entwickelt, um so ziemlich jedes Problem zu behandeln, das Ihre ältere Katze haben könnte, einschließlich Nierenerkrankungen, kognitiven Problemen und Mobilitätsproblemen.

Diese Nahrung hat Phosphor und Natrium kontrolliert, die für die Kontrolle der Nierenfunktion unerlässlich sind. Hohe Mengen an Aminosäuren sind enthalten, um weitere Mobilitätsprobleme zu vermeiden, während der Gesamtproteingehalt relativ niedrig ist. Es enthält zusätzliche Antioxidantien und therapeutische Mengen an Fettsäuren. Dies kann die Beweglichkeit Ihrer Katze verbessern, da Fettsäuren für Joi hilfreich sindNT Gesundheit.

Die Zutaten sind ziemlich hochwertig. Huhn ist die zweite Zutat nach Wasser. Schweineleber ist die dritte Zutat und ist eine sehr hochwertige Option.

Profis

  • Kontrollierte Mengen an Mineralien
  • Gültig für ältere Katzen mit mehreren Problemen
  • Zugabe von Antioxidantien und Fettsäuren
Themenpause

7. Royal Canin Veterinary Diät Nierenunterstützung D dünne Scheiben in Soße Katzenfutter in Dosen

Royal Canin Veterinary Diät Nierenunterstützung D dünne Scheiben in Soße Dose Katze Food_1

Die empfohlene Diät für Nierenerkrankungen ist Nierenunterstützungsdiäten sehr ähnlich. Aus diesem Grund werden sie manchmal synonym verwendet. Die Diäten sind jedoch nicht ganz gleich, daher ist es am besten, nach Möglichkeit eine Nierenunterstützungsdiät zu verwenden. Nierendiäten können in Notfällen verwendet werden, in denen Sie nichts anderes bekommen können.

Royal Canin Veterinary Diät Nierenunterstützung D dünne Scheiben in Soße Katzenfutter in Dosen ist insbesondere für die Nierenunterstützung konzipiert. Es Dose für Nierenerkrankungen verwendet werden. Wir empfehlen es jedoch nicht besonders, da es nicht speziell für Nierenerkrankungen gemacht ist. Es hat gezielte Proteinspiegel, die für eine Nierenunterstützungsdiät geeignet sind. Der Phosphor ist ebenfalls niedrig.

Dieses Lebensmittel ist erbsenfrei und enthält viele Antioxidantien. Fischöl ist für zusätzliche Fettsäuren enthalten.

Profis

  • Zielprotein
  • Erbsenfrei
  • Fischöl und Antioxidantien hinzugefügt

Nachteile

  • Nicht speziell für Nierenerkrankungen entwickelt
  • Ermöglicht selektives Essen
Themenpause

8. Weruva Truluxe Getreidefreies Katzenfutter in Dosen

Weruva Truluxe Steak Frites mit Rindfleisch & Kürbis in Soße getreidefreies Dosenfutter

Während Weruva Truluxe Getreidefreies Katzenfutter in Dosen wird manchmal für Nierenerkrankungen empfohlen, es ist nicht für Nierenerkrankungen konzipiert. Es enthält Rinderbrühe als erste Zutat, die den Proteingehalt um ein wenig erhöht. Rindfleisch ist die erste Zutat und die einzige Fleischzutat in diesem Lebensmittel. Es ist eine qualitativ hochwertige Option. Es erhöht jedoch den Proteingehalt des Lebensmittels erheblich.

Der Proteingehalt dieses Nierenkatzenfutters ist mit 10% relativ hoch. Dies ist viel höher als Katzen mit Nierenerkrankungen, weshalb dieses Futter so weit unten auf der Liste gelandet ist. Auch der Natrium- und Phosphorgehalt wird gemäß Beschreibung nicht kontrolliert.

Es enthält Soße, die nützlich sein kann, um wählerische Katzen anzuziehen. Es ist völlig getreidefrei und ausgewogen. Es gibt keine GVO oder MSG in den Lebensmitteln. Aminosäuren, Vitamine und Mineralien werden alle hinzugefügt und ausgeglichen, wenn auch nicht unbedingt für eine Katze mit Nierenerkrankung.

Profis

  • Hochwertige Zutaten im gesamten Lieferumfang enthalten
  • Hoher Gehalt an Aminosäuren und Vitaminen
  • Getreidefrei

Nachteile

  • Reich an Proteinen
  • Keine kontrollierten Mineralgehalte
  • Nicht für alle wählerischen Katzen
Themenpause

Buyer’s Guide: Wie wählt man das beste Katzenfutter für Nierenerkrankungen aus

Auswahl des besten Katzenfutters für Nierengesundheit kann stressig erscheinen, besonders bei allen Optionen auf dem Markt. Die Auswahl eines kommerziellen Katzenfutters für Nierenerkrankungen kann noch stressiger sein, da es den Unterschied zwischen der Verlangsamung der Krankheit und dem Fortschreiten der Krankheit ausmachen kann. Es gibt eine ganze Reihe von Optionen auf dem Markt für Nierenerkrankungen.

In diesem Abschnitt werfen wir einen Blick auf alles, was Sie über die Auswahl des richtigen Futters für Ihre Katze mit Nierenerkrankung wissen müssen.

Was ist eine Nierenerkrankung?

Die Nieren filtern Abfälle aus dem Blut Ihrer Katze heraus und übertragen sie in den Urin. Dies ist eine wesentliche Funktion, da Ihre Katze keine Abfälle auf andere Weise entfernen kann. Manchmal hören die Nieren jedoch aus verschiedenen Gründen auf, mit voller Kapazität zu arbeiten. Dies führt dazu, dass sich das Abfallniveau im Blutsystem Ihrer Katze ansammelt, was zu allen möglichen Problemen führen kann.

Schließlich kann diese Krankheit zum Tod führen. Chronische Nierenerkrankungen sind nicht heilbar, können aber mit Diät und ähnlichen Therapien behandelt werden.

Ernährung und Nierenerkrankungen

Ernährung ist essentiell für die Behandlung von Nierenerkrankungen. Ihre Katze benötigt eine spezielle Diät. Diät kann helfen, klinische Symptome von Nierenerkrankungen zu kontrollieren, die die Lebensqualität Ihrer Katze verbessern können. Normalerweise haben Diäten mit Nierenerkrankungen weniger Protein, Natrium und Phosphor. Dies senkt die Menge an Arbeit, die die Nieren Ihrer Katze erledigen müssen. Erhöhte Omega-3-Fettsäuren sind ebenfalls enthalten, da sie helfen können, die Symptome Ihrer Katze zu verbessern.

Was sind die spezifischen Ernährungsbedürfnisse?Für Katzen mit Nierenerkrankungen?

Wasser

Katzen mit Nierenerkrankungen benötigen einen höheren Wasserspiegel, der die Nieren unterstützt. Oft trinken Katzen automatisch mehr, wenn sie von einer Nierenerkrankung betroffen sind. Es ist jedoch immer noch wichtig, ihre Feuchtigkeitsaufnahme zu erhöhen, egal wie sie katzen. Konserven sind in der Regel der beste Weg, um dies zu erreichen, da sie auf natürliche Weise einen höheren Feuchtigkeitsgehalt enthalten.

Natürlich sollten Sie Ihrer Katze auch viel Süßwasser zur Verfügung stellen.

Protein

Die Nieren müssen Abfallprodukte aus dem Eiweiß herausfiltern. Wenn die Katze weniger Protein frisst, enthält ihr Blut weniger dieser Abfallprodukte, wodurch die Menge an Arbeit, die die Nieren verrichten müssen, verringert wird. Dies kann das Fortschreiten der Krankheit verhindern und die Symptome Ihrer Katze senken.

Dies ist wahrscheinlich der wesentliche Teil jeder Nierenerkrankungsdiät. Sie möchten jedoch nicht, dass das Protein zu niedrig ist, da Ihre Katzen möglicherweise beginnen, ihre eigene Muskelmasse abzubauen, um dies auszugleichen.

Graue Katze, die Fleisch isst
Bildquelle: Chendongshan, Shutterstock

Natrium

Natrium sollte etwas eingeschränkt sein, um den Nieren zu helfen, da sie auch überschüssiges Natrium herausfiltern. Dies kann auch das Fortschreiten der Krankheit reduzieren.

Phosphor

Phosphor sollte ebenfalls begrenzt sein, um das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen. Warum das funktioniert, ist nicht bekannt, aber es ist eine allgemein akzeptierte Tatsache innerhalb der Community. Die meisten Lebensmittel haben einen begrenzten Phosphorgehalt.

Omega-Fettsäuren

Omega-Fettsäuren können den Nieren Ihrer Katze helfen. Es wird angenommen, dass dies auf ihre entzündungshemmenden Eigenschaften zurückzuführen ist, obwohl es auch nicht vollständig verstanden wird. Es kann die Menge an Protein reduzieren, die durch die Nieren auslaugt.

Können Katzen mit Nierenerkrankungen Hühnchen essen?

Ja. Es geht nicht um die spezifischen Zutaten in ihrer Nahrung, sondern um die gesamten Phosphor-, Natrium- und Proteinmengen. Viele geeignete Lebensmittel können Hühnchen als primäres Protein enthalten, sind aber formuliert, um den Proteingehalt niedrig zu halten. Sie sollten Ihre Katze jedoch nicht mit gekochtem oder rohem Huhn füttern. Huhn besteht nur aus Protein, was das Letzte ist, was eine Katze mit Nierenerkrankung zusätzlich braucht.

Ihrer Katze die qualitativ hochwertigste Ernährung zu geben, hat als Haustierelternteil oberste Priorität, also warum geben Sie ihr nicht eine passende Futter- und Wasserschale? Wir denken, dass die Hepper Nom Nom Schüssel ist zu gut, um nicht zu teilen.

Hergestellt aus lebensmittelechtem Edelstahl, können Sie sicherstellen, dass Ihre Katze die beste Nahrung aus den besten Schüsseln auf dem Markt zu sich nimmt. Klicken Sie hier um Ihre zu bekommen.

Bei KatzenProvinz bewundern wir Hepper seit vielen Jahren und haben uns entschieden, eine Mehrheitsbeteiligung zu übernehmen, damit wir von den herausragenden Designs dieser coolen Katzenfirma profitieren können!

Sind Eier gut für Katzen mit Nierenerkrankungen?

In Maßen. Eier können hinzugefügt werden, um zusätzliche Nährstoffe zu enthalten, da sie sehr nährstoffreich sind. Sie sind auch reich an Phosphor, was sie zu einer geeigneten Wahl machen kann.

Die Eier müssen jedoch mit anderen Lebensmitteln kombiniert werden, um sicherzustellen, dass die Ernährung insgesamt proteinarm ist. Eier sind ziemlich proteinreich, daher sollte Ihre Katze keine einfachen Eier erhalten. Wenn es in einer formulierten Diät ist, ist das in Ordnung, da andere Lebensmittel ihren Proteingehalt ausgeglichen haben. Es ist die gesamte Ernährung, die zählt, nicht unbedingt die spezifischen Zutaten.

Möchten Sie mehr Katzenfutter Bewertungen sehen? Schauen Sie sich unsere Bewertungsseite hier an!

Katzenpfotenteiler

Schlussfolgerung

Von allen Nierenerkrankungen Katzenfutter, Blauer Büffel Natürliche Veterinärdiät Nieren Getreidefreie trockene Katze Futter ist die beste Option. Es enthält niedrige Proteinwerte, aber das enthaltene Protein ist außergewöhnlich hochwertig. Es ist auch arm an Phosphor und Natrium, was für Katzen mit Nierenerkrankungen unerlässlich ist. Viele hinzugefügte Nährstoffe sind ebenfalls enthalten, einschließlich Omega-Fettsäuren.

Purina Pro Plan Veterinärdiäten Nierenfunktion Katzenfutter in Dosen ist eine weitere gute Budgetoption. Es hat den Proteinspiegel kontrolliert und Omega-Fettsäuren hinzugefügt. Es ist jedoch viel billiger als andere tierärztliche Diäten.

Hoffentlich hat Ihnen dieser Artikel geholfen, sich durch die vielen Nierenunterstützungsdiäten da draußen zu bewegen. Die Wahl einer Diät kann überwältigend erscheinen. Aber mit ein wenig Hintergrundwissen kann es viel machbarer sein. Außerdem sollten unsere Bewertungen Ihnen helfen, die genaue Diät zu wählen, die passt dein Bedürfnisse.

Themenpause

Ausgewählter Bildnachweis: Lenar Nigmatullin, Shutterstock

Schreibe einen Kommentar