11 Beste Katzentransporter 2022 – Bewertungen & Top Picks

Als Katzeneltern möchten wir das Leben unserer Katze so angenehm und stressfrei wie möglich gestalten. Reisen ist eines dieser unvermeidlichen Szenarien, die das Potenzial haben können, Stress für empfindliche Katzen verursachen. Eine der besten Möglichkeiten, diesen Stress zu minimieren, besteht darin, einen Katzentransporter zu wählen, der gut gestaltet ist und es Ihrer Katze ermöglicht, sich während der Reise so wohl wie möglich zu fühlen.

Wenn Sie Ihre Katze in ein Flugzeug mitnehmen müssen, ist es wichtig, sich die Zeit zu nehmen, eine von der Fluggesellschaft zugelassene Fluggesellschaft auszuwählen. Gleich Auswahl eines bequemen Trägers für gelegentliche Tierarztreisen wird Ihnen auch das Leben erleichtern, wenn es um die jährliche Reise für Impfungen geht.

Aber die schiere Anzahl von Möglichkeiten, wenn es um Katzentransporter geht, kann sich überwältigend anfühlen. Hier kommen wir ins Spiel! Wir haben alle verfügbaren Katzentransporter durchforstet und unsere Top-Picks für die besten Katzentransporter zur Auswahl ausgewählt. Sie können unsere Top 10 unten finden, zusammen mit vielen Informationen über jeden einzelnen.

Ein kurzer Vergleich unserer Favoriten im Jahr 2022

Die 11 besten Katzentransporter

1. Hepper Soft Cat Carrier — Beste Gesamtwertung

Hepper Soft Side Carrier Groß

Wenn Sie mit Ihrer Katze reisen, möchten Sie beruhigt sein, dass Ihr Pelzbaby so sicher und bequem wie möglich ist. Aus diesem Grund haben wir uns für Heppers weiche Katzentrage als unsere erste Wahl von Katze Carrier insgesamt. Am wichtigsten ist, dass die Fluggesellschaft genehmigt wurde, so dass Sie sich keine Sorgen um Probleme am Flughafen machen müssen. Es ist auch so konzipiert, dass es ein sicherer, komfortabler Raum für Ihre Katze ist.

Dieser Träger ist in mintgrün oder schwarz erhältlich und verfügt über ein kratzfestes Netz, durch das Sie Ihre Katze während der gesamten Reise leicht im Auge behalten können. Es gibt eine praktische Seitentasche, in die Sie ein paar wichtige Dinge stecken können, und einen verstellbaren, gepolsterten Schultergurt, der Ihnen hilft, Ihre Schulter nicht zu belasten. Im Inneren befindet sich eine weiche, weiße Wollmatte (maschinenwaschbar), damit sich Ihre Katze wohl fühlt.

Wenn Sie den Träger während der Fahrt öffnen müssen, befindet sich im Inneren des weichen Trägers auch eine Sicherheitsleiste, die Sie befestigen können, um Panikausbrüche zu verhindern. Die einzigen Nachteile dieses weichen Trägers sind, dass er nur in einer Größe erhältlich ist und es nicht viel zusätzlichen Stauraum gibt, mit Ausnahme der Seitentasche. Ansonsten sind wir super beeindruckt von Heppers Aufmerksamkeit für Komfort und Sicherheit mit diesem Träger.

Abschließend sind wir der Meinung, dass dies der insgesamt beste Katzentransporter ist, der in diesem Jahr verfügbar ist.

Bei KatzenProvinz bewundern wir Hepper seit vielen Jahren und haben uns entschieden, eine Mehrheitsbeteiligung zu übernehmen, damit wir von den herausragenden Designs dieser coolen Katzenfirma profitieren können!

Profis

  • Von der Fluggesellschaft zugelassen
  • Preiswert
  • Weiche, waschbare Wollmatte
  • Anti-Kratz-Mesh
  • Sicherheitsleine

Nachteile

  • Nur eine Größe
  • Nicht viel Stauraum
Themenpause

2. Petmate Soft-Sided Cat Tragetasche – Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Petmate Soft-Sided Cat Tragetasche

Das Petmate Soft-Sided Cat Tragetasche nimmt den Preis als beste Katze entgegen Träger für das Geld. Diese große, Weichseitiger Träger ist eine großartige Budgetwahl, wenn Sie wissen, dass Sie keinen Katzentransporter benötigen, aber keine große Menge Geld ausgeben möchten. Der bequeme Schultergurt bedeutet, dass dies eine einfache Möglichkeit ist, schwerere Katzen zu tragen. Das zweitürige Design umfasst eine Tür am Ende der Tasche und eine weitere an der Oberseite. Einige Katzen ziehen es vor, von oben in einen Träger gelegt zu werden, so dass diese Funktion Ihr Leben erleichtern könnte!

Sie können aus zwei verschiedenen Größen wählen, die beide von der Fluggesellschaft zugelassen sind. Dieser Katzentransporter verfügt auch über eine Tasche an einem Ende, so dass Sie Ihre Katzensachen auf Reisen. Es gibt viel Belüftung, mit Netzabschnitten auf allen Seiten, mit Ausnahme der Basis.

Profis

  • Erhältlich in zwei Größen
  • Ober- und Seitentüren
  • Von der Fluggesellschaft zugelassen
  • Gute Belüftung

Nachteile

  • Einige Katzen reißen das Netz
Themenpause

3. Cat-in-the-bag E-Z-Zip Katzentragetasche — Premium Choice

Cat-in-the-bag E-Z-Zip Katzentragetasche

Wenn Sie auf der Suche nach einem Premium-Katzentransporter sind, bietet die Cat-in-the-bag E-Z-Zip Katzentragetasche ist ein wenig anders, kommt aber sehr zu empfehlen! Das innovative Design beinhaltet eine Kopföffnung für Ihre Katze und eine Tasche mit Reißverschluss, die den Rest Ihrer Katze umschließt Der Körper der Katze. Sie müssen vorsichtig sein, um die Halsöffnung bei der richtigen Enge zu befestigen, damit Ihre Katze ihren Kopf nicht in den Beutel stecken kann, aber ansonsten passen sich die meisten Katzen gut an diese Trage an!

Der Tragegriff kann auch verwendet werden, um Ihre Katze am Sicherheitsgurt Ihres Autos zu befestigen. Viele Katzen, die das Gefühl hassen, in einer harten oder weichen Trage eingesperrt zu sein, wie das Gefühl der Freiheit, das diese Tasche ihnen auf Reisen gibt. Der einzige Grund, warum es das nicht in unsere Top zwei geschafft hat, ist, dass es aus offensichtlichen Gründen nicht für Flugreisen verwendet werden kann!

Profis

  • Viele Katzen bevorzugen diese Art von Träger
  • Erhältlich in drei Größen
  • Einfacher Zugang zum Reißverschluss

Nachteile

  • Nicht für Flugreisen geeignet
  • Muss richtig angepasst werden
Themenpause

4. Doc & Phoebes Sleep & Go Katzenträger

Doc & Phoebes Sleep & Go Katzentransporter

Wenn Ihre Katze Reiseangst hat, sollten Sie sich diesen 3-in-1-Katzentransporter genau ansehen. Das Sleep & Go von Doc & Phoebe’s Cat Co. funktioniert als offenes Bett, wenn Sie zu Hause sind. Wenn Sie bereit sind, auf die Straße zu gehen, können Sie die gemütliche Kuppel mit gepolsterten Tragegurten und einer Reißverschlusstür mit Reißverschluss schließen. Außerdem ist das Plüschkissen waschbar und der Vinyl-Liner macht die Reinigung einfach.

Dieser Katzentransporter kostet etwas mehr, so dass Sie Platz in Ihrem Budget schaffen müssen. Es ist auch nicht weich, was die Lagerung etwas schwieriger macht. Aber wenn Sie es als Katzenbett benutzen und Carrier, es bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Und dieser Träger wurde speziell entwickelt, um die Reise zum Tierarzt zu erleichtern – etwas, hinter dem wir alle stehen können.

Profis

  • 3-in-1-Cabrio-Design
  • Waschbares Kissen und Vinylfutter
  • Wahl zwischen gemütlicher Höhlen- oder offener Bettform
  • Gepolsterte Tragegurte und Reißverschlusstür

Nachteile

  • Etwas teurer
  • Weniger Belüftung

Wenn Sie nach einem lustigen Bett für Ihre futterorientierte Katze suchen, werden Sie das lieben! Das Hepper Bananen-Katzenbett ist ein entzückendes Bett in Form einer Banane. Ihre Katze wird es genießen, sich in den weichen gelben Plüsch zu kuscheln.

Bei KatzenProvinz bewundern wir Hepper seit vielen Jahren und haben uns entschieden, eine Mehrheitsbeteiligung zu übernehmen, damit wir von den herausragenden Designs dieser coolen Katzenfirma profitieren können!

Themenpause

5. Cat Carrier mit Genehmigung der Sherpa Original Deluxe Airline

Cat Carrier mit Genehmigung der Sherpa Original Deluxe Airline

Ein weiterer Favorit von uns ist der Cat Carrier mit Genehmigung der Sherpa Original Deluxe Airline. Dieser weiche Träger ist für den Einsatz bei den meisten großen Fluggesellschaften zugelassen, obwohl es natürlich immer am besten ist, dies vor Ihrer Reise zu überprüfen! Der Hold-All-Stil dieses Trägers hat einen Schultergurt, der das Tragen noch einfacher macht, während die Seiten von einem flexiblen Drahtmodell getragen werden, so dass sie niemals auf Ihre Katze fallen.

Es gibt viel Belüftung auf diesem Träger, so dass er perfekt für Sommerausflüge ist. Die Reißverschlüsse sind selbstverriegelnd, ein wichtiges Merkmal, um zu verhindern, dass Ihre Katze entkommt! Es gibt auch eine Gesäßtasche zum Aufbewahren der Leine Ihrer Katze, Leckereien und aller anderen Accessoires, die Sie für Ihre Reise benötigen.

Profis

  • Verriegelnde Reißverschlüsse
  • Sicherheitsgurt
  • Von der Fluggesellschaft zugelassen
  • Waschbarer Innenschuh

Nachteile

  • Einige Katzen können das Netz zerreißen
Themenpause

6. K & H Pet Products Mod Kapsel Katzentransporter

K & H Pet Products Mod Kapsel Katzentransporter

Dieser ungewöhnliche Träger kann auch als Katzenbett oder Spielhaus dienen! Das modulare Design besteht aus einem starren kreisförmigen Sockel und einer Deckplatte mit stabilen Seiten, die sich zusammenschließen lassen. Dieser Träger kann auch als Bett oder Spielhaus verwendet werden, sobald Ihre Katze zu Hause ist, oder er kann leicht auseinander gerissen und flach gelagert werden. Das weiche Polyfilkissen kann bei Bedarf entfernt und gewaschen werden.

Die kleine runde Tür ist nicht so einfach, eine zappelnde Katze durchzubekommen, und die Reißverschlüsse verriegeln nicht, was unserer Meinung nach ein großer Nachteil ist. Es hat eine Sicherheitsschlaufe, an der ein Sicherheitsgurt befestigt werden kann, aber für heißes Wetter bietet dieser Träger wenig Belüftung. Dieser Träger ist auch auf der kleinen Seite für große Katzen, die es für lange Reisen unangenehm finden können.

Profis

  • Einfach zu lagern
  • Leicht

Nachteile

  • Hat keine verriegelbaren Reißverschlüsse
  • Nicht gut belüftet
  • Schwierig, eine Katze hinein zu bekommen
Themenpause

7. Pet Magasin Faltbare Katzentragetasche

Haustier Magasin kollabiertible Cat Tragetasche

Das vielseitiger Katzentransporter kombiniert die Vorteile von weichen und harten Trägern! Das Hardtop und die Seiten werden mit weichen und gut belüfteten Seiten kombiniert, die bei Nichtgebrauch zusammenklappen. Die weich gepolsterte Matte im Inneren macht es für Ihre Katze bequem, darin zu sitzen, während das ovale Design bedeutet, dass es auch für sie einfach ist, sich umzudrehen.

Dies ist etwas schwierig zu montieren, und die Reißverschlüsse sind klein, was die Aufgabe noch schwieriger macht! Wenn Sie jedoch die Idee eines Hartschalenträgers in Kombination mit der einfachen Lagerung eines weichen Trägers mögen, ist dies eine gute Wahl.

Profis

  • Einfach zu lagern
  • Gut belüftet

Nachteile

  • Mesh kann gerissen werden
  • Keine Sicherheitsgurte
  • Schwierig zu montieren
Themenpause

8. Necoichi Ultraleichter zusammenklappbarer Katzentransporter

Necoichi Ultraleichter zusammenklappbarer Katzentransporter

Wenn Sie nach einem leichten, zusammenklappbaren und kleinen Katzentransporter mit kleinem Budget suchen, ist dies die beste Wahl. Dieser leichte Träger hat schräge Seiten, die sich oben verbinden, anstatt ein Dach. Dies reduziert die Kopffreiheit erheblich, so dass eine größere Katze Schwierigkeiten haben kann, sich in diesem Träger wohl zu fühlen. Es bedeutet, dass es für die Lagerung leicht flach gefaltet werden kann.

Es gibt kein Bettkissen im Lieferumfang, so dass Sie Ihr eigenes hinzufügen müssen, damit sich Ihre Katze wohl fühlt. Es gibt nur ein kleines Mesh-Fenster auf jeder Seite, was bedeutet, dass dies möglicherweise nicht für den Einsatz bei heißem Wetter geeignet ist. Es ist auch schwierig, Ihre Katze durch die schräge Tür zu bekommen, es sei denn, sie ist unglaublich entspannt, wenn sie in eine Trage steigt!

Profis

  • Leicht
  • Flach zusammenklappbar für einfache Aufbewahrung

Nachteile

  • Zu klein für große Katzen
  • Mesh kann reißen
  • Schräge Seiten
  • Kein Bettkissen
Themenpause

9. EliteField Soft-Sided Airline-zugelassener Cat-Carrier

EliteField Soft-Sided Airline-zugelassener Cat-Carrier

Dieser Katzentransporter im Hold-All-Style-Stil ist eine gute Wahl als von der Fluggesellschaft zugelassene Fluggesellschaft. Das leichte Material wird mit Netzabschnitten kombiniert, die es Ihrer Katze ermöglichen, zu sehen und zu lüften. Während die Hersteller angeben, dass diese Fluggesellschaft von der Fluggesellschaft zugelassen ist, empfehlen wir, dies vor der Reise mit einzelnen Fluggesellschaften zu bestätigen, da einige Eigentümer dieser Fluggesellschaft berichtet haben, dass die größere Größe nicht immer von allen Fluggesellschaften akzeptiert wird.

Während dieser Träger in zwei verschiedenen Größen erhältlich ist, ist die große Größe für Großkatzen immer noch etwas zu klein! Dieser Träger verfügt über ein herausnehmbares weiches Bett, das nach Gebrauch leicht herausgenommen und gereinigt werden kann. Es gibt auch eine Sicherheitsgurtschlaufe und einen Gurt, so dass Sie diesen an einem Sitz im Auto oder Flugzeug befestigen können. Die beiden Taschen bieten viel Platz, um das Zubehör und die Leckereien Ihrer Katze aufzubewahren.

Profis

  • Wählen Sie aus sechs Farben
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Mesh kann gerissen werden
  • Nicht die beste Qualität
  • Zu klein für große Katzen
  • Seiten können zusammenklappen
Themenpause

10. Pet Gear VIEW 360 Katzentransporter

Pet Gear VIEW 360 Katzentransporter

Das Pet Gear VIEW 360 Katzentransporter ist eine gute Wahl, wenn Ihre Katze die Welt aus allen Richtungen vorbeiziehen sehen möchte. Die Mesh-Belüftung bietet eine 360-Grad-Sicht und eignet sich hervorragend für heißeres Wetter, wenn Ihre Katze eine Belüftung benötigt. Der gebogene Deckel bedeutet, dass Ihre Katze viel Kopffreiheit hat, wenn sie lieber im Stehen reist. Dieser kann in einen Autositz umgewandelt werden, ist aber aufgrund der Höhe des Deckels nicht von der Fluggesellschaft zugelassen.

Das zipless-Design ist eine nette Geste, da Sie einfach den Knopf an beiden Enden des Stahlrahmens des Trägers drücken können, um den faltbaren Stoffdeckel zu lösen. Es gibt auch einen inneren Leinenbefestigungspunkt, so dass Sie diesen an der Leine unserer Katze befestigen können, wenn Sie den Deckel auf Reisen öffnen müssen, aber trotzdem Ihr Kätzchen sicher aufbewahren möchten. Das Fleece-Pad ist abnehmbar und waschbar, was bedeutet, dass es leicht sauber zu halten ist.

Profis

  • Gepolsterter Griff
  • Kann als Autositz verwendet werden

Nachteile

  • Teuer
  • Peinlich zu tragen
  • Nicht von der Fluggesellschaft zugelassen
  • Einige Katzen reißen die Netzseite
Themenpause

11. JesPet Katzentransporter

JesPet Katzentransporter

Auf unserem letzten Platz haben wir die JesPet Katzentransporter. Wenn Ihre Katze klein ist und Sie es vorziehen, Tragen Sie sie im Rucksackstil Carrier anstelle einer traditionellen Handheld-Version, dann ist dies eine gute Wahl. Die gut gepolsterte Schultergurte bedeuten, dass dies bequem zu tragen ist, während das weiche Fleecebett und die starre Basis bedeuten, dass es auch für Ihre Katze bequem ist!

Sie haben die Wahl zwischen zwei Öffnungen, eine auf der Vorderseite des Rucksacks und eine auf der Oberseite. Sie könnten diesen Träger jedoch als zu klein für größere Katzen empfinden, da sie nicht viel Platz haben, um sich hinzusetzen oder umzudrehen. Wenn Ihre Katze nicht noch jung ist, ist diese Trage auch zu klein, als dass sie sich bequem hinlegen könnte.

Profis

  • Bequem zu tragen
  • Beatmung

Nachteile

  • Nicht für Großkatzen geeignet
  • Keine Gurte zur Befestigung am Sicherheitsgurt
Themenpause

Buyer’s Guide: So wählen Sie die besten Katzentransporter aus

Wenn Sie ein Katzenelternteil sind, brauchen Sie einen Katzentransporter! Auch wenn Sie nicht allzu oft mit Ihrer Katze reisen, macht die Verwendung eines Katzentransporters die Fahrten zum Tierarzt für Sie und Ihre Katze viel komfortabler und sicherer. Wenn Ihre Katze Sie auf Roadtrips oder in einem Flugzeug begleitet, ist ein Katzentransporter unerlässlich. Es gibt einige verschiedene Funktionen, die bei der Auswahl des besten Trägers zu berücksichtigen sind.

Was ist der Unterschied zwischen weichen und harten Katzentransportern?

Weich Katzentransporter Sehen Sie wie eine Umhängetasche aus, haben aber normalerweise starre Böden aus Kunststoff oder Spanplatten, so dass Ihre Katze eine sichere Oberfläche zum Stehen hat. Sie sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie Ihren Träger nicht allzu oft verwenden, da sie zusammengeklappt und flach gelagert werden können, wenn sie nicht verwendet werden. Weiche Fluggesellschaften sind oft für den Einsatz bei Fluggesellschaften zugelassen, aber wir empfehlen immer, die von den einzelnen Fluggesellschaften akzeptierten Abmessungen zu überprüfen, bevor Sie Ihren Kauf tätigen. Weiche Katzentransporter haben Netzabschnitte, um eine Belüftung zu ermöglichen, und haben oft eine Schlaufe im Inneren, um das Geschirr Ihrer Katze zu befestigen.

Harte Katzentransporter sind aus Kunststoff gefertigt und haben Türöffnungen an der Oberseite, Seite oder beidem. Sie sind sicherer als weiche Katzentransporter, also wenn Ihre Katze dazu neigt, an ihrem Träger zu kratzen und zu krallen, ist dies die sicherste Option. Sie sind sperriger zu transportieren und werden nicht immer für den Einsatz in der Kabine eines Flugzeugs akzeptiert. Sie nehmen mehr Platz ein, wenn sie im Haus gelagert werden, können aber ein nützlicher Ort sein, um die Erste-Hilfe-Ausrüstung Ihrer Katze aufzubewahren, damit jeder genau weiß, wo sie sich befindet!

Was ist besser – ein harter oder weicher Träger?

Die Antwort hängt davon ab, welche Sie und Ihre Katze bevorzugen und welche Art von Reise Sie unternehmen.

Wenn Sie häufig mit Ihrer Katze fliegen, ist die Investition in einen hochwertigen weichen Träger wahrscheinlich die beste Wahl, da Sie wissen, dass Sie viel Nutzen daraus ziehen werden. Weiche Träger sind leicht zu tragen und können zusammengeklappt und flach gelagert werden, wenn sie nicht benutzt werden. Einige Katzen schaffen es, sich durch das Netz eines weichen Trägers herauszukrallen, besonders auf einer langen Reise.

Harte Träger sind am sichersten, und viele Katzen bevorzugen das Gefühl der Sicherheit, das sie von den harten, geschlossenen Seiten bekommen. Aber sie sind umständlich zu tragen, besonders wenn Ihre Katze schwer ist! Harte Katzentransporter nehmen mehr Platz zum Aufbewahren ein, aber wenn Sie sie häufig verwenden und Ihre Katze sie bevorzugt, ist das ein kleiner Preis.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Ihre Katze bevorzugen würde, ist es eine gute Idee, vor dem Kauf eine von beiden zu probieren. Fragen Sie herum und sehen Sie, ob Sie jede Art von Träger von Freunden oder Familie ausleihen können. Wenn Ihr Budget es zulässt, empfehlen wir, schließlich in einen von beiden zu investieren. Es ist großartig, die Flexibilität zu haben, zwischen beiden Arten zu wählen, besonders wenn Sie mehrere Katzen haben und Träger für Reisen und veterinärmedizinische Reisen benötigen.

Funktionen, auf die Sie bei der Auswahl des besten Autotransporters achten sollten

  • Beatmung: Katzen können auf Reisen überhitzen, besonders in heißeren Klimazonen. Stellen Sie also sicher, dass Sie einen Träger mit Belüftung wählen. Harte Katzentransporter haben normalerweise Schlitze in den Seiten und manchmal im Dach. Weiche Träger haben Mesh-Panels.
  • Anzahl und Platzierung der Türen: Harte Träger haben meistens eine Tür an der Seite, aber einige haben auch eine obere Öffnung. Weiche Träger haben in der Regel mindestens zwei Einstiegspunkte. Wenn Ihre Katze es nicht mag, in ihre Trage gelegt zu werden, kann eine obere Öffnung viel, viel einfacher zu verhandeln sein als eine Seitentür!
  • Von der Fluggesellschaft zugelassen: Die meisten harten Fluggesellschaften sind einfach zu groß, um für Flugreisen in der Kabine zugelassen zu werden, aber viele weiche Fluggesellschaften geben an, dass sie von Fluggesellschaften für die Verwendung in der Kabine zugelassen sind. Selbst wenn ein Carrier-Hersteller angibt, dass sein Produkt von der Fluggesellschaft zugelassen ist, empfehlen wir, dies mit der Fluggesellschaft zu überprüfen, die Sie am häufigsten verwenden. Manchmal können die Dimensionen, die einzelne Fluggesellschaften verwenden, variieren, und es gibt nichts Schlimmeres als den Stress, dass Ihre Fluggesellschaft als überdimensioniert abgelehnt wird, gerade als Sie versuchen, das Flugzeug zu besteigen.
  • Selbstverriegelnde Reißverschlüsse: Wenn Sie einen weichen Träger verwenden, stellen Sie sicher, dass die Reißverschlüsse selbstverriegeln. Einige Benutzer haben berichtet, dass billigere Carrier keine selbstverriegelnden Reißverschlüsse verwendet haben. Das Ergebnis ist, dass eine fleißige Katze es schaffen kann, den Reißverschluss von innen aufzuschieben.
  • Interne Leinenschlaufe: Einige weiche Träger haben eine kleine Stoffschlaufe im Inneren, an der Sie die Leine Ihrer Katze befestigen können. Während dies nicht für lange Reisen empfohlen wird, wenn Sie Ihre Katze nicht direkt beaufsichtigen können, ist es eine nützliche Sache, wenn Ihre Katze ein Fluchtkünstler ist. Wenn Sie das Geschirr Ihrer Katze anbehalten und dann ihre Leine an der Schlaufe befestigen, können Sie die Tragetür öffnen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihre Katze dafür rennt.
  • Anschnallschlaufen: Wenn Sie planen, mit Ihrem Katzentransporter im Auto zu reisen, achten Sie auf Sicherheitsgurtschlaufen an der Außenseite. Dies bedeutet, dass Sie den Spediteur am Sitz Ihres Autos befestigen können. Dies ist normalerweise nur ein Merkmal von weichen Katzenträgern, aber Sie können den Griff auch an harten Trägern verwenden, um einen Sicherheitsgurt zu sichern.
  • Tragegurte: Weiche Katzentransporter haben in der Regel Tragegriffe und einen Schultergurt. Der Schultergurt erleichtert das Tragen Ihrer Katze. Einige Träger haben sogar Rucksackgurte!

Messen eines Katzentransporters

Sie denken vielleicht, dass Sie den perfekten Katzentransporter gefunden haben, aber wenn die Abmessungen für Ihre Katze zu klein sind, werden sie es überhaupt nicht genießen, darin zu reisen. Sie möchten, dass Ihre Katze in der Lage ist, sich bequem hinzulegen, aufzustehen und sich umzudrehen. Die meisten Träger gibt es in ein paar Größen, und der Hersteller wird normalerweise die Größe einer Katze erwähnen, für die jeder geeignet ist. So messen Sie Ihre Katze:

  • Höhe – Messen Sie vom Boden bis zur Oberseite der Schultern Ihrer Katze.
  • Länge – Messen Sie von der Mitte der Brust Ihrer Katze bis zur Unterseite ihres Schwanzes.

Weiche Katzentransporter haben oft auch eine Gewichtsgrenze, also wiegen Sie entweder Ihre Katze zu Hause oder notieren Sie sich, um Ihren Tierarzt bei der nächsten regelmäßigen Untersuchung Ihrer Katze zu bitten.

Wenn Ihre Katze eine große Rasse ist, ist es noch wichtiger, sicherzustellen, dass der Träger groß genug ist, um sie bequem unterzubringen. Sie können hier zu unserem Test der besten Katzentransporter für Großkatzen gehen.

•Das könnte Sie auch interessieren:10 Beste Katzenleckereien in Australien im Jahr 2022 – Bewertungen & Top Picks

3 Katzengesichtsteiler

Schlussfolgerung

Als unseren insgesamt besten Katzentransporter haben wir die Hepper Soft Katzentransporter Wenn Sie Ihre Katze im Auto mitnehmen müssen, für ihre regelmäßigen Tierarztreisen, sogar für ein Flugzeug, ist dies definitiv unser Lieblingsträger!

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ist der Petmate Soft-Sided Cat Tragetasche. Dies ist auch eine gute Wahl, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, wenn Sie einen Träger benötigen, aber kein großes Geld ausgeben möchten.

Wir hoffen, dass wir die Entscheidung getroffen haben, welche Katzentransporter wird für Ihren pelzigen Freund ein wenig einfacher sein. Es gibt so viele zur Auswahl, aber wenn Sie einen der Träger auf unserer Liste auswählen, wissen Sie, dass Sie die Besten der Besten auswählen!

Siehe auch: 10 Beste Katzentransporter in Großbritannien (2022) – Bewertungen & Top Picks

Themenpause

Ausgewähltes Bild: Sherpa Original Deluxe Katzentransporter, Chewy

Schreibe einen Kommentar